Am 25.01.2024 ereignete sich gegen 14:35 Uhr ein Verkehrsunfall auf der K 12, aus Richtung Halsdorf kommend in Fahrtrichtung Bettingen. In der Ortslage Bettingen verlor ein Traktor mit angehängtem Güllefass die Kontrolle, stieß rechtsseitig gegen eine Mauer und kam anschließend nach links von der Fahrbahn ab.

Das Fahrzeuggespann durchbrach ein Geländer und stürzte einige Meter in die Tiefe. Das Güllefass landete auf dem Führerhaus des Traktors, wodurch dieses beschädigt wurde. Der Inhalt des Fasses entleerte sich und mündete in den angrenzenden Bachlauf. Der Fahrer blieb glücklicherweise unverletzt. Der Beifahrer wurde nur leichtverletzt.

Die Bergung des Gespanns erfolgt durch einen Spezialkran. Hierfür wurde die Strecke komplett gesperrt. Bei dem Verkehrsunfall entstand Sachschaden im sechsstelligen Bereich.

Neben der Polizeiinspektion Bitburg waren mehrere angrenzende Feuerwehren, die Straßenmeisterei Irrel und die Untere Wasserbehörde der Kreisverwaltung Bitburg-Prüm vor Ort.

Quelle: Polizei Rheinland-Pfalz

Bildquelle: Polizei Rheinland-Pfalz