Übersteighilfen über ASP-Zaun für Wolfswanderung in der Oberlausitz werden wieder abgebaut

    In einem Bundesforst auf dem Truppenübungsplatz Oberlausitz wurde vor kurzen zur angrenzenden Gemeindejagd ein ASP-Zaun überbaut. Der nicht ganz nachvollziehbare Grund soll die ungehinderte Wanderung für Wölfe in benachbarte Gebiete sein. Wir berichteten hier darüber:

    Jetzt wurden wir vom Sächsischen Staatsministerium für Soziales und Gesellschaftlichen Zusammenhalt (SMS) informiert das jetzt angeordnet wurde die Übersteighilfen für Wölfe wieder abzubauen.

    Das SMS ist zuständig für ASP Zäune und die ASP Prävention in Sachsen.

    272203587 988171255441395 1088305504359148526 n

    Was ist der Sinn eines ASP-Zauns?

    Wildschutzzäunen sollen eine Ausbreitung der Afrikanischen Schweinepest (ASP) verhindern.

    272592401 474231940878911 3847199262878687636 n

    Quelle: SMS

    Bildquelle: Sven Kurth

    Verwandte Artikel

    Kommentar verfassen

    neueste Beiträge:

    meist gelesen

    Folge Moderner-Landwirt.de :

    21,421FansGefällt mir
    8,174FollowerFolgen
    16,421AbonnentenAbonnieren
    spot_img

    Beliebte Artikel