Oelde-Stromberg – Strohballen in Brand gesetzt

    Zwei bislang unbekannte Personen setzten am Freitag, den 29.01.2021, gegen 01:20 Uhr, Strohballen in Brand, die in Oelde-Stromberg auf einer Wiesenfläche an der Straße Am Hang gelagert waren.

    Der Besitzer der Ballen konnte zwei männliche Personen beobachten, die von der Brandstelle in ein angrenzendes Waldstück flüchteten. Die Männer waren etwa 180 cm groß und dunkel gekleidet. Das Feuer wurde durch die Feuerwehr Stromberg gelöscht, Personen kamen nicht zu Schaden. Angaben zur genauen Schadenshöhe sind zurzeit nicht möglich, die Ermittlungen dauern an.

    Wer kann Angaben zu den Personen machen oder hat verdächtige Beobachtungen gemacht? Hinweise nimmt die Polizei Oelde unter der Telefonnummer 02522-9150 oder der E-Mail poststelle.warendorf@polizei.nrw.de entgegen.

    Quelle: Polizei Warendorf / Presseportal

    Bildquelle: ML