Gesunde Kälberaufzucht – worauf kommt es bei der Rinderhaltung an?

    Auf den ersten Blick sind Rinder unscheinbare Nutztiere. In unserer leistungs- und gewinnorientierten Landwirtschaft sind Milchkühe sehr wichtig, um die Milchproduktion zu gewährleisten. Die Produktivität der Tiere ist allerdings entscheidend von der Kälberaufzucht abhängig. 

    Systematische Fehler bei Fütterung und Haltung vermeiden

    Für die Landwirtschaft sowie für die Leder- und Nahrungsindustrie haben Rinder eine große Bedeutung. Häufig wird dabei jedoch vergessen, dass auch Kälber und Kühe Lebewesen sind und Anspruch auf eine artgerechte Haltung haben. Die Aufzucht gesunder Kälber zählt zu den Grundlagen der Rinderhaltung und bildet die Basis für den wirtschaftlichen Erfolg eines Landwirtschaftsbetriebs. Wenn es um das Tierwohl geht, sollte es nur Gewinner geben. Probleme wie Kälberdurchfall und Rindergrippe sind auf systematische Fehler bei Fütterung und Haltung zurückzuführen und könnten leicht vermieden werden. Für ihre Entwicklung zum Wiederkäuer benötigen Kälber vor allem Rau- und Kraftfutter zur freien Aufnahme. Jungtiere sollten erst auf Kälberfutter umgestellt werden, wenn diese an drei Tagen hintereinander jeweils mindestens ein Kilogramm Konzentratfutter aufgenommen haben. Zur Stärkung ihres Immunsystems sowie zur Stabilisierung ihres Stoffwechsels benötigen Kälber eine bedarfs- und wiederkäuergerechte Fütterung. Ergänzungsfuttermittel für Kälber und andere Nutztiere findet man online bei Dienstleistern, die wie fuetternundfit.de auf Diätfutter und Futterergänzungen spezialisiert sind und sich bei der Zusammenstellung ihres Sortiments an tierärztlichem Fachwissen orientieren. Zur artgerechten Kälberhaltung gehören neben wiederkäuergerechten Futtermitteln auch ausreichend Licht und Luft sowie freie Bewegungsmöglichkeiten. 

    Die wichtigsten Nutztiere in der deutschen Landwirtschaft

    Die Leistung und das Alter von Milchkühen ist im Wesentlichen von der Versorgung abhängig und kann somit beeinflusst werden. Je besser die Rinder versorgt werden, umso höher ist auch ihre Leistung. Damit sich Kälber zu leistungsfähigen Milchkühen entwickeln, müssen sie bedarfsgerecht gefüttert werden. Außerdem ist es wichtig, dass Jungtiere immer Zugang zu sauberem, frischem Wasser haben. Während sommerlicher Hitzeperioden besteht zusätzlicher Wasserbedarf, der nicht unterschätzt werden sollte. Bei Kälbern, die im Iglu gehalten werden, sollte im Sommer eine zusätzliche Beschattung vorgenommen werden. Aufgrund hygienischer Mängel sowie ungünstiger Stallklimabedingungen kommt es häufig zu Ausfallquoten durch Durchfall- oder Atemwegserkrankungen. Damit für einen guten Gesundheitsstatus gesorgt ist, sind eine gute Luftqualität, ein funktionierender Wärmehaushalt sowie ein geringer Keimdruck von großer Bedeutung. Durch Berücksichtigung aller notwendigen Hygienemaßnahmen kann sichergestellt werden, dass die Immunabwehr der Jungtiere nicht unnötig geschwächt wird, sodass Erkrankungen oder Folgeinfektionen deutlich seltener auftreten. Es empfiehlt sich, darauf zu achten, dass der Liegebereich immer sauber und trocken ist. Bei Einzelhaltung sollte für jedes Kalb ein eigener Tränkeimer zur Verfügung stehen. Schädliche Einflüsse könnten bereits durch regelmäßige Tier- und Technikkontrollen und den Einsatz ungefährlicher Haltungssysteme vermieden werden.

    In Deutschland hält circa die Hälfte aller Landwirte Rinder. Die Tiere sind daher ökonomisch betrachtet die wichtigsten Nutztiere in der deutschen Landwirtschaft. Tatsächlich gibt es gute Gründe, um Rinder als Nutztiere zu halten oder zu züchten. Das Fleisch von Rindern gilt als ausgezeichneter Proteinlieferant und ist Bestandteil einer gesunden, vitaminreichen Ernährung.

    Auch für die Milchtierhaltung haben sich Rinder als überaus nützlich erwiesen. Ähnlich wie Rindfleisch sind Milch und Milchprodukte wie Joghurt, Butter und Käse wertvolle Energiequellen. Außerdem sind Nutztiere wie die Rinder für die Grünlanderhaltung ländlicher Gebiete außerordentlich wichtig.

    Quelle: ML

    Bildquelle: ML-Archiv

    Verwandte Artikel

    Kommentar verfassen

    neueste Beiträge:

    meist gelesen

    Folge Moderner-Landwirt.de :

    21,421FansGefällt mir
    8,174FollowerFolgen
    16,421AbonnentenAbonnieren
    spot_img

    Beliebte Artikel

    X