HORSCH LEEB – Gewinkelte Düsenkappen zur Reihenanpassung

    HORSCH ergänzt im Pflanzenschutzbereich die Produktpalette und stellt für diese Saison neue Düsenkappen vor. Damit wird die Idee des Bandspritzens kontinuierlich weitergedacht und -entwickelt. Gemeinsam mit Agrotop wurden über ein Jahr umfangreiche Tests zur Applikationsgenauigkeit und Verteilung durchgeführt, sowie die Düsen optimiert und angepasst, um eine noch bessere Aufbringung auf dem Feld gewährleisten zu können.

    Das Ergebnis dieser Versuche sind zwei Düsenkappen, die mit einer Standard- Flächenspritze eine Bandapplikation in nahezu allen gängigen Reihenabständen und somit noch mehr Flexibilität bei der Behandlung der Reihen ermöglichen. So muss sich der Kunde keine Gedanken über eine kostspielige Neuanschaffung machen, sondern kann mit der bereits vorhandenen Technik in die Zukunft des modernen Pflanzenschutz starten. Mit den beiden gewinkelten Düsenkappen kann z.B. das Spritzband um jeweils 5 cm versetzt werden.

    7B64B1BA F577 405D 805E 551EF49557D1
    Zuckerrübe mit 45 cm Reihenabstand

    Die Standarddüsenkappe behandelt die Kultur direkt unter der Düse. Speziell für Kartoffelbetriebe, die mit einer Dammbreite von 75 cm zwei Düsen mit 17,5° auf den Damm richten wollen, sind diese Ausführungen interessant.

    BC50A9F8 AB23 4A1D 9EEF E74632283800
    Kartoffel mit 75 cm Reihenabstand

    Ab sofort sind gewinkelten Düsenkappen über unseren Fachhandel bestellbar.

    D0346371 F49E 4F70 B0DA FE9E88FE8991

    HORSCH LEEB wird das Thema Bandspritzen auch in Zukunft weiterverfolgen und Schritt für Schritt Lösungen in diesem Bereich präsentieren, um den Anwender sowohl bei der Applikation als auch bei der Planung zu unterstützen.

    Quelle: HORSCH

    Bildquelle: HORSCH

    Verwandte Artikel

    Kommentar verfassen

    neueste Beiträge:

    meist gelesen

    Folge Moderner-Landwirt.de :

    21,421FansGefällt mir
    8,174FollowerFolgen
    16,421AbonnentenAbonnieren
    spot_img

    Beliebte Artikel