CLAAS DISCO 1010 mit Vektorklappung: Das breiteste Anbaumähwerk ohne Teleskopausleger

    Mit dem DISCO 1010 TREND / COMFORT führt CLAAS das breiteste Anbaumähwerk ohne Teleskopausleger am Markt ein. Die zwei schwerpunktaufgehängten Ausleger ermöglichen dabei durch die 2021 vorgestellte Vektorklappung einen konkurrenzlos kompakten und sicheren Straßentransport. Weitere neue Features halten auch in die DISCO 8500 TREND und DISCO 9300 TREND Einzug.

    2021 führte CLAAS mit dem DISCO 4400 CONTOUR die einzigartige Vektorklappung ein. Diese kommt nun auch im neuen DISCO 1010 zum Einsatz, und ermöglicht bei größter Arbeitsbreite von knapp 10 m den sicheren Betrieb und Transport mit leichten Traktoren der 150 PS / Vierzylinder-Klasse. Das Spitzenmodell DISCO 1010 ist alternativ zur Ausführung TREND in der Variante COMFORT mit Load Sensing Hydraulik, ISOBUS Bedienung mit CEMIS 700 und serienmäßigem Einzelaushub erhältlich.

    CLAAS DISCO 1010 16

    Maximale Schlagkraft bei optimierter Effizienz und Bodenschonung

    Die DISCO 8500, 9200 und 1010 sind als schlagkräftige Großflächenmähwerke ohne Aufbereiter konzipiert, und vereinen höchste Schnittqualität mit maximaler Einsatzeffizienz. Dank der großen, durch zwei Absteckpositionen an den Auslegern veränderbaren Arbeitsbreite von 9,70 bis 9,90 m beim DISCO 1010 und dem geringen Leistungsbedarf von nur 150 PS kann die Mahd so effizient und bodenschonend wie nie zuvor erfolgen. Denn: Große Arbeitsbreite und geringer Leistungsbedarf bedeuten weniger Überfahrten und die Möglichkeit, leichte Traktoren der Vierzylinder-Klasse einsetzen zu können. Positiv auf die Prozesskosten wirkt sich auch die reduzierte Drehzahl des MAX CUT Mähbalkens aus, der mit 850U/min Zapfwellendrehzahl betrieben werden kann, die bis zu 20 Prozent Diesel spart. Weitere Optimierungen können darüber hinaus beim Betrieb mit CLAAS ARION und AXION Traktoren mit CMATIC Stufenlosgetriebe über das selbstlernende, interaktive Fahrerassistenz- und Prozessoptimierungssystem CEMOS für Traktoren vorgenommen werden.

    Der Hauptrahmen mit massivem Mittelbock wurde neu designt, wobei das Hauptgetriebe etwas nach hinten versetzt und die Winkelgetriebe zu den Mähbalken um 2° angeschrägt wurden. Dadurch ist ein geradliniger Krafteintrieb der Gelenkwellen gewährleistet, was das Geräuschniveau und den Verschleiß reduziert. Abgekantete Unterlenkerlaschen erleichtern den Anbau durch Führung der Fanghaken/Unterlenker. Serienmäßig ist die Mähkombination mit farblich gekennzeichneten, rutschsicheren Kennfixx-Steckkupplern ausgestattet.

    CLAAS DISCO 1010 1

    MAX CUT mit farblich markierten Klingen

    Der robuste, dauergeschmierte MAX CUT Mähbalken mit geschraubter, verwindungsfähiger Bauweise ist seit 2014 erfolgreich im Markt etabliert und ermöglicht durch seine spezielle Wellenform mit weit vorne gelagerten Antriebsritzeln einen großen Überschnitt, wobei sie mit mehreren Zähnen an je zwei Stellen ineinandergreifen. Beim DISCO 1010 arbeiten an jedem Mähbalken neun gegenläufige Mähscheiben, beim DISCO 9300 sind es acht und beim DISCO 8500 sieben. Einheitliche Scheibenabstände sorgen für ein gleichmäßiges Schnittbild. Die wellenförmige, aus einem Stück geprägte Wanne aus 5 mm starkem Stahlprofil führt in Verbindung mit den Gleitkufen zu einem schmutzableitenden Tunneleffekt. Dank neuer Verschleißkufen für 15 mm zusätzliche Schnitthöhe können der Rohascheeintrag reduziert und gleichzeitig der Wiederaufwuchs beschleunigt werden. Die speziell gehärteten Zwischenstücke sind bei zu- und auseinanderlaufenden Mähscheiben unterschiedlich geformt, um sowohl einen wirksamen Schnitt als Gegenschneide wie auch eine maximale Überlappung und damit einen optimalen Gutfluss ohne Streifenbildung zu ermöglichen. Verschleißschutz-Nieten an den Mähtellern und die Wolframcarbid-Beschichtung der Messerhalter garantieren reduzieren die Rüstzeiten.

    Serienmäßig ist das Sicherheitsmodul SAFETY LINK vorhanden, das mit einer Sollbruchstelle an jeder Mähscheibe arbeitet und die Mähscheibe bei Fremdkörperkontakt vom Antriebsstrang abtrennt. Eine Axialschraube hindert die Mähscheibe anschließend am Ablösen und Wegfliegen.

    CLAAS DISCO 1010 6

    Legaler Straßentransport und sicheres Abstellen

    Dank der Vektorklappung kann selbst die beeindruckende Arbeitsbreite des DISCO 1010 sicher und vor allem legal auf der Straße und auf engen Wegen umgesetzt werden. Die Ausleger werden für den Transport zunächst analog zu den anderen Modellen der CONTOUR Baureihe hydraulisch in die 120° Transportposition gefahren. Anschließend schwenken sie über einen mit der hydraulischen Nonstop-Anfahrsicherung kombinierten Zylinder etwas nach hinten und werden automatisch hydraulisch verriegelt. Durch die doppelt angeschrägte Position bleibt die Mähkombination unter 4,0 m Transporthöhe, liegt gleichzeitig aber schräg hinter dem Traktor auf dem Anbaubock auf und verlagert den Schwerpunkt so auf die Traktor-Längsachse. Im Vergleich zu nach hinten geschwenkten Mähwerken wird die Traktorvorderachse um etwa 50 Prozent weniger entlastet, was sich gerade bei leichten Vierzylinder-Traktoren mit kurzem Radstand positiv auf das Lenkverhalten auswirkt. Darüber hinaus schwenkt das DISCO 1010 in engen Kurven und beim Abbiegen kaum nach hinten aus und gefährdet so keine anderen Verkehrsteilnehmer. DISCO 9300 und 8500 werden für einen ebenso sicheren Straßentransport konventionell eingeklappt.

    Das DISCO 1010 COMFORT lässt sich ebenso wie die zwei Modelle mit kleinerer Arbeitsbreite sowohl in Arbeitsstellung sowie nach Aufstecken mitgelieferter Stützen in Transportposition parken.

    CLAAS DISCO 1010 3

    Tausendfach bewährt: Schwerpunktaufhängung, ACTIVE FLOAT und Nonstop-Anfahrsicherung

    Die Mähbalken der neuen DISCO Großflächenmähwerke sind an den Auslegern mittig im Schwerpunkt aufgehängt, was eine optimale Bodenanpassung bei maximaler Bodenfreiheit beim Ausheben ermöglicht. Eine einstellbare Spiralfeder sorgt für gleichmäßiges Aufsetzen beim Absenken, ein Schwingungsdämpfer stabilisiert den Mähbalken beim Ausheben. Die zwei Drehpunkte des Auslegers quer zur Fahrtrichtung garantieren für eine optimale Bodenanpassung auf unebenen Flächen.

    Die seit mehr als 15 Jahren bewährte hydropneumatische ACTIVE FLOAT Entlastung für weniger Futterverschmutzung und Verschleiß erlaubt dabei dank eigenem Hydraulikkreislauf eine von der Aushubkinematik unabhängige Anpassung des Auflagedrucks per ISOBUS Funktionstaste oder Bedieneinheit vom Traktorsitz aus und hält den Auflagedruck unabhängig von der Mähbalkenposition konstant. Der eingestellte Druck wird auf zwei Manometern auf dem Anbaubock angezeigt, und zum Rand- sowie Hangmähen lässt sich der Auflagedruck einseitig anpassen.

    Serienmäßig sind beide Ausleger mit der einzigartigen Nonstop-Anfahrsicherung von CLAAS ausgestattet. Bei Kontakt mit Hindernissen weicht der Mähbalken aufgrund der 15° Neigung des Drehbolzens gleichzeitig nach hinten wie auch nach oben aus. Dabei wird Öl aus der Anfahrsicherung in den Entlastungszylinder gepresst, wodurch der Mähbalken zusätzlich entlastet wird. Dies stellt einen wirksamen Schutz vor schweren Schäden dar. Ist das Hindernis passiert, so schwenkt der Mähbalken aufgrund des Öldrucks selbstständig wieder in seine Arbeitsposition zurück. Die Ausleger können bei Bedarf einzeln ausgehoben werden. Dafür genügt eine Vorwahl der Funktion „Einzelaushebung“ an der Bedieneinheit. Alternativ kann für jeden Ausleger ein separater Ölanschluss geliefert werden, wodurch die Einbindung des Einzelaushubs ins Vorgewendemanagement des Traktors möglich ist.

    CLAAS DISCO 1010 7

    Vorbildliche Zugänglichkeit und einfache Wartung

    Dank weit klappbarer Schutztücher ist ein hervorragender Zugang zu den Mähbalken möglich. Wie bei allen DISCO Scheibenmähwerken ab Baujahr 2022 sind auch beim den neuen DISCO Großflächenmähwerken die Kappen und Mähklingen der sich gegen den Uhrzeigersinn drehenden Mähscheiben rot lackiert. Dadurch können Ersatzklingen sofort den passenden Mähscheiben zugeordnet werden. Die praktische Klingenbox ist in drei Fächer für rote und schwarze Ersatzklingen und für gebrauchte Klingen aufgeteilt.

    Hochwertige Scheiben aus Messing oder Kunststoff und Edelstahl-Schrauben an den Schutztüchern und Haltern verhindern ein Festrosten von Dreh- und Befestigungspunkten und garantieren damit ein langes Produktleben und einen hervorragenden Werterhalt. Alle Schmierpunkte sind darüber hinaus klar und dauerhaft mit den entsprechenden Intervallen gekennzeichnet.

    CLAAS DISCO 1010 14

    Alle Merkmale und Neuheiten auf einen Blick:

    • DISCO 1010 TREND / COMFORT: 9,70 – 9,90 m Arbeitsbreite – das breiteste Anbaumähwerk ohne Teleskopausleger am Markt.
    • Neues DISCO 9500 TREND und 8300 TREND mit 8,10 – 8,30 bzw. 8,90 – 9,10 m Arbeitsbreite
    • Nur 120 bis 150 PS Leistungsbedarf, was den bodenschonenden und effizienten Betrieb mit leichten Traktoren der Vierzylinder-Klasse ermöglicht.
    • Erstklassige Schnittqualität bei höchster Laufruhe und geringem Antriebsbedarf durch dauergeschmierte MAX CUT Mähbalken.
    • Neue 15 mm Gleitkufen für weniger Rohascheeintrag und schnelleren Wiederaufwuchs.
    • Höchste Einsatzeffizienz durch reduzierte Zapfwellendrehzahl von 850U/min.
    • Zusätzlich bei Einsatz mit CLAAS ARION CMATIC und AXION CMATIC weitere Prozessoptimierung über CEMOS für Traktoren.
    • Hydropneumatische Entlastung ACTIVE FLOAT und Nonstop-Anfahrsicherung.
    • DISCO 1010 TREND / COMFORT mit Vektorklappung für kompakten und sicheren sowie legalen Straßentransport
    • Abstellen aller DISCO Großflächenmähwerke in Arbeits- oder Transportstellung möglich.
    • Serienmäßig farblich markierte Kappen und Mähklingen für einfachen und schnellen Klingenwechsel.
    • Praktische Klingenbox mit drei Fächern für neue und gebrauchte Klingen.
    • Einzelaushub per Vorwahl oder direkt per einfachwirkendem Steuergerät (TREND: optional)
    • Hervorragende Zugänglichkeit zu allen Wartungspunkten.
    • Kennfixx-Steckkuppler serienmäßig.
    • DISCO 1010 COMFORT: Load Sensing Hydraulik und ISOBUS Bedienung mit CEMIS 700 oder alternativen ISOBUS Universalterminals.

    Verwandte Artikel

    Kommentar verfassen

    neueste Beiträge:

    meist gelesen

    Folge Moderner-Landwirt.de :

    21,421FansGefällt mir
    8,174FollowerFolgen
    16,421AbonnentenAbonnieren
    spot_img

    Beliebte Artikel

    X