Brand eines Getreideackers bei Behnkenhagen

    Heute 10.08.2022 kam es in der Gemeinde Sundhagen, in der Nähe des Ortes Behnkenhagen, zu einem weithin sichtbaren Brand eines Ackers.

    Dabei wurden ca. 2 km² Stoppelacker und ca. 6 ha Getreideacker vernichtet.

    Ausgelöst wurde der Brand durch einen Steinschlag mit anschließendem Funkenflug von einem Mähdrescher. Die angrenzende K 16 musste kurzzeitig voll gesperrt werden. Es waren 6 Feuerwehren mit ca. 80 Kameraden im Einsatz.

    Schließlich konnte das Feuer durch Pflügen von Brandschneisen eingedämmt und durch die Feuerwehren gelöscht werden.

    Personen- oder Maschinenschaden entstand nicht. Der Schaden am Getreidefeld beträgt laut Polizei ca. 23.000 EUR.

    Quelle: Polizeipräsidium Neubrandenburg

    Bildquelle: Polizeipräsidium Neubrandenburg

    Verwandte Artikel

    Kommentar verfassen

    neueste Beiträge:

    meist gelesen

    Folge Moderner-Landwirt.de :

    21,421FansGefällt mir
    8,174FollowerFolgen
    16,421AbonnentenAbonnieren
    spot_img

    Beliebte Artikel

    X