Wir sitzen ALLE in einem Boot – Landwirte protestieren gegen die Agrarpolitik

    Seit fast drei Jahren demonstrieren Landwirte gegen die aktuelle Agrarpolitik. Entgegen den Aussagen der Politik, sie würden mit den Landwirten im regen Austausch stehen, wurden sie von der Politik und den großen Lebensmitteleinzelhändlern hingehalten.

    Durch die Regierung wurden weiter Gesetze gepeitscht, die jeder fachlichen Grundlage entbehren und die großen deutschen Einzelhändler Oligarchen habe n Milliardengewinne mit dem Märchen von Regional und Bio verdient , während heimische Landwirte Erdbeeren und Spargel gemulcht haben, weil es in den Läden nur Import Ware zu kaufen gab .

    Auf der Strecke blieben die Landwirte und die Verbraucher , die diese Rechnung bezahlen müssen.

    Seit Wochen demonstrieren Landwirte in den Niederlanden gegen ihren Untergang . Dort muss nach den neuen Gesetz en ein Drittel aller Betriebe die Türen schließen. Für immer. Pleite, kaputt und ohne Zukunft . Wegen einer Politik, die scheinbar keine Landwirte mehr will. Egal ob Bio oder Konventionell.
    Mittlerweile steht wohl jedem Betrieb das Wasser bis zum Hals. Und Aldi, LIDL, EDEKA und REWE
    machen Milliardengewinne , um dann mit ihren Stiftungen die Betriebe aufzukaufen.

    Die uns verhungern lassen, fressen uns auf!

    Langsam, aber sicher bewegen sich die Dinge in eine Richtung, die wir nicht nur kritisieren müssen,
    sondern die die Landwirte auch nicht weiter so gehen.

    Mehr und mehr sammeln sich die Traktoren auch an den deutschen Autobahnen, weil es reicht! Wir sollen stilllegen , wir sollen weniger spritzen, wenig er düngen und weniger produzieren und die armen Länder dieser Welt sollen mehr hungern, der Regenwald soll mehr brennen Für die Idee eines grünen Europa?

    Der LSV Sachsen e.V. steht hinter den aktuellen Protesten der Landwirte. „Hier geht es um unsere Höfe und die Ernährungssicherheit der Menschen. Wir rufen alle Landwirte , egal welcher Verbände, sich den Protesten anzuschließen, selbst Aktionen zu organisieren und friedlich zu zeigen, dass die Politik sich in eine Richtung bewegt, die wir nicht mehr mit tragen werden.“

    Für die Zukunft der Landwirtschaft – Für die Ernährungssicherheit der Menschen!

    Quelle: LSV Sachsen e.V.

    Bildquelle: ML-Archiv

    Verwandte Artikel

    Kommentar verfassen

    neueste Beiträge:

    meist gelesen

    Folge Moderner-Landwirt.de :

    21,421FansGefällt mir
    8,174FollowerFolgen
    16,421AbonnentenAbonnieren
    spot_img

    Beliebte Artikel

    X