Weidetierhalter demonstrieren in Schwerin – es ist 5 vor 12!

    Anlässlich der Umweltministerkonferenz in Schwerin demonstrierten heute 22.04.2021 Weidetierhalter unter dem Motto „5 vor 12!“ in Schwerin vor dem Landwirtschaftsministerium.

    Sie sehen ihre Existenz durch die stark wachsende Anzahl der Wölfe gefährdet!

    Es gibt in der Bevölkerung ein falsches Bild dieses Prädators: Der Wolf ist nämlich kein Kuscheltier!

    Angesichts mittlerweile tausendfacher Risse von Weidetieren und resigniert aufgebender Weidetierhalter, ist ein konsequentes Handeln dringend erforderlich.

    Ein Praxisleitfaden soll Abschuss in Zukunft regeln

    Dieser Praxisleitfaden soll bundeseinheitlich die Umsetzung des Bundesnaturschutzgesetzes regeln.

    Till Backhaus Vorsitzende der Umweltministerkonferenz) sagte zu den Weidetierhaltern „mit diesem Praxisleitfaden gibt es mehr Rechtssicherheit für die Entscheider“.

    Bildergalerie von der Demo:

    Quelle: Weidetierhalter vor Ort

    Bildquelle: Heike Müller

    Verwandte Artikel

    Kommentar verfassen

    neueste Beiträge:

    meist gelesen

    Folge Moderner-Landwirt.de :

    21,421FansGefällt mir
    8,174FollowerFolgen
    16,421AbonnentenAbonnieren
    spot_img

    Beliebte Artikel

    X