Oehler präsentiert mit dem Aqua Speed einen speziellen Bewässerungstankwagen

    m Sommer 2022 hat die Firma Oehler Bewässerungstankwagen speziell für den Transport von Wasser entwickelt. Die Aqua Speed Modellreihe beinhaltet zwei definierte Ausstattungen, die genau die Bedürfnisse der mobilen Bewässerung treffen.

    Die Einachs-Bewässerungsfässer sind aktuell in 6.000 Liter jeweils mit einem Gardasystem ausgestattet. Bestehend aus einem Schaltgetriebe, einem Kompressor zum Befüllen und Ausbringen, sowie einer Kreiselpumpe zum Ausbringen der Flüssigkeit. Optional kann durch einen Hydrantenanschluss das Fass extern befüllt werden, es ist eine Faßfülleinrichtung mit freier Fließstrecke.

    Oehler 2

    Hochverteiler/Schlauchhaspel

    Die Stahlbehälter sind sowohl innen, wie auch außen feuerverzinkt. Die Ausstattungsoption fällt entweder auf eine Schlauchhaspel oder auf einen Hochverteiler.

    Die Schlauchrolle verfügt über eine Länge von 30 mtr. und kann somit sehr gut punktuell bewässern. Der Hochverteiler ist 360° drehbar und kann das Wasser über eine größere Fläche über eine weitere Reichweite verteilen.

    Straßenzulassung mit 40 km/h, Kotflügel und Unterfahrschutz sind in der Serienausstattung enthalten.

    Es wird standardmäßig eine BPW Achse, mit Achsfederung verbaut. Der Faßfüllanzeiger, die Aufstiegsleiter links, sowie der mechanische Dohm sind ebenfalls in der Serienausrüstung enthalten.

    Technische Daten OL VKE 60 – Aqua Speed:

    Faßinhalt6.000 Liter
    Bereifung560/60 R 22.5 164 D ALL 885
    TÜV Straßenzulassung40 km/h
    HochverteilerOption 1
    SchlauchhaspelOption 2
    Oehler 1

    Quelle: Oehler

    Bildquelle: Oehler

    Verwandte Artikel

    Kommentar verfassen

    neueste Beiträge:

    meist gelesen

    Folge Moderner-Landwirt.de :

    21,421FansGefällt mir
    8,174FollowerFolgen
    16,421AbonnentenAbonnieren
    spot_img

    Beliebte Artikel