Sachbeschädigungen und Diebstähle an einem Harvester

    Im Tatzeitraum 17.08.2021, 15:00 Uhr bis 18.08.2021, 08:00 Uhr kam es an einem Holzvollernter (John Deere – Harvester), der im Waldbereich bei Emmerzhausen (Rheinland-Pfalz) abgestellt war, zu diversen Diebstählen und Sachbeschädigungen.

    Die bisher unbekannten Täter gelangten in die Fahrerkabine und starteten die Maschine. Anschließend entwendeten sie das Motorsteuergerät und Bedienungselemente, indem die Kabelstränge durchtrennt wurden.

    Weiterhin demontierten die Täter 6 LED-Scheinwerfer vom Fahrzeugdach und nahmen diese mit. Da der Harvester zu diesem Zeitpunkt ohne Kühlflüssigkeit war, ist durch das Starten des Motors, ein nicht unerheblicher Motorschaden entstanden.

    Der Eigentümer beziffert den Gesamtsachschaden auf ca. 60.000EUR.

    Hinweise zu Personen oder verdächtige Beobachtungen im Waldbereich bzw. am Standort des Harvesters bitte an die Polizei Betzdorf oder den Polizeibezirksdienst Daaden.

    Quelle: Polizeipräsidium Koblenz

    Bildquelle: Polizeipräsidium Koblenz

    Verwandte Artikel

    Kommentar verfassen

    neueste Beiträge:

    meist gelesen

    Folge Moderner-Landwirt.de :

    21,421FansGefällt mir
    8,174FollowerFolgen
    16,421AbonnentenAbonnieren
    spot_img

    Beliebte Artikel