9 Jungrinder aus Stall gestohlen

    In der Nacht vom 27.01.21 auf 28.01.2021 wurden aus den Stallungen in der nähe von Wegberg (Nordrhein-Westfalen) neun Jungrinder gestohlen.

    Am Tatort wurden Abdrücke von einer Zwillingsbereifung gefunden, die Polizei geht also (mindestens) von einem 7,5 Tonnen Fahrzeug aus mit dem die Tiere abtransportiert wurden.

    Wer Verdächtiges gesehen hat oder sogar diese Tiere angeboten bekommt kann sich hier bei uns melden, wir geben es dann weiter.

    Bitte haltet alle die Augen offen, vielleicht können wir helfen, dass dieses Verbrechen aufgeklärt wird und die Familie ihre Jungtiere sogar wieder zurück bekommen kann.