Politischer Aschermittwoch – Deggendorf 17.02.2021

    Der Politische Aschermittwoch bezeichnet die traditionell am Aschermittwoch stattfindenden lokalen oder regionalen Versammlungen der meist größeren deutschen Parteien, auf denen es meist zu einem derben rhetorischen Schlagabtausch kommt.

    Weil politische Veranstaltungen wegen Corona nicht möglich sind, sprachen die Hauptredner der Parteien zwar zum Teil an den gewohnten Kundgebungsorten – aber nicht vor Publikum, sondern nur in Kameras, so das es online übertragen werden konnte.

    In Deggendorf wurden die Freien Wähler, insbesondere der bayerischer Wirtschaftsminister Hubert Aiwanger von den (jungen) Landwirten empfangen.

    Video Hubert Aiwanger in Deggendorf:

    Aschermittwoch Deggendorf 17.02 9

    Die Bauern machten mit ihren Kindern auf die existenzbedrohende Lage der Bauernhöfe aufmerksam.

    Bildergalerie:

    Virtueller Aschermittwoch der CSU:

    Bildquelle: Landwirte vor Ort

    Verwandte Artikel

    Kommentar verfassen

    neueste Beiträge:

    meist gelesen

    Folge Moderner-Landwirt.de :

    21,421FansGefällt mir
    8,174FollowerFolgen
    16,421AbonnentenAbonnieren
    spot_img

    Beliebte Artikel

    X