Landwirte helfen bei der Hochwasserkatastrophe im Berchtesgadener Land – Danke für eure Hilfe!

    Auch in Bayern war das Berchtesgadener Land nach einem Unwetter und dem daraus resultierenden Hochwasser betroffen.

    Auch wenn es lang nicht so extrem war wie die Hochwasser-Katastrophe in Nordrhein-Westfalen & Rheinland-Pfalz. Nach bis zu 160 Liter Regen pro Quadratmeter binnen 24 Stunden, gab es hier auch erhebliche Schäden in der Region.

    Landwirte und Lohnunternehmer helfen bei den Aufräumarbeiten in den betroffenen Gebieten.

    Bilder von den Murenabgängen in Oberaschau/Bischofswiesen bei einem Milchviehbetrieb:

    Murenabgang bei einer Fläche eines Landwirtes:

    Hilfe der Landwirte im Bereich Berchtesgaden:

    Die LsV-Bayern wollen mit einer Futterspende die betroffenen Landwirte unterstützen.

    Sie kämpfen um ihre Höfe – um ihre Existenz und Familien. Trotzdem oder gerade deswegen verschließen sie nicht ihre Augen und helfen wo sie nur können. Danke und unseren tiefsten Respekt allen Landwirtschaftsfamilien für ihr Engagement und ihre Hilfe in solchen Notsituationen!

    Danke natürlich auch an allen die Helfen, ob Feuerwehr, THW, Polizei, Bundeswehr oder auch Private Helfer – ein großes DANKE an alle Helfer!

    Quelle: Landwirte vor Ort

    Bildquelle: Landwirte vor Ort / Christina Göttges Fotografie

    Verwandte Artikel

    Kommentar verfassen

    neueste Beiträge:

    meist gelesen

    Folge Moderner-Landwirt.de :

    21,421FansGefällt mir
    8,174FollowerFolgen
    16,421AbonnentenAbonnieren
    spot_img

    Beliebte Artikel

    X