Bauern wollen Ernte 2023 absichern – Düngemittelversorgung entscheidend für Versorgungssicherheit

    „Die entscheidende Frage für die Ernährungssicherung ist, wie wir bei der aktuellen Düngemittelknappheit die Ernte 2023 auf den Weg bringen können. Wir müssen jetzt entsprechende Maßnahmen einleiten, damit die Versorgung mit ausreichend Dünger gesichert ist“, erklärt Joachim Rukwied, Präsident des Landesbauernverbandes (LBV), anlässlich des G7-Agrarministertreffens in Stuttgart. Ohne diese Absicherung verschärfe sich die Ernährungskrise in Nordafrika, dem Mittleren Osten und Asien.

    Deutschland und die EU haben als agrarische Gunststandorte und als große Getreideexporteure eine globale Mitverantwortung für die weltweite Versorgung mit Nahrungsmitteln.

    „Unsere Bäuerinnen und Bauern sind bereit, ihren Beitrag zu leisten, um Versorgungsengpässe an Lebensmitteln in anderen Teilen der Erde zu reduzieren“, erklärt Bauernpräsident Rukwied.

    „Dazu schöpfen die Landwirte alle vorhandenen Ressourcen wie etwa Wirtschaftsdünger aus. Allerdings reicht bei rückläufigen Tierzahlen der natürliche Dünger nicht annähernd aus, um die Pflanzen bedarfsgerecht zu ernähren.“ Eine ausreichende Versorgung der Kulturen mit Nährstoffen sei essenziell für gute Ernten und die Qualität der Nahrungsmittel.

    Düngemittelversorgung sichern

    Damit die baden-württembergischen Bauernfamilien weiterhin die Versorgungssicherheit gewährleisten können, müssen Deutschland und die EU geeignete Maßnahmen umsetzen. „Wir brauchen eine Priorisierung der Landwirtschaft bei der Gas- und somit Düngemittelversorgung und eine flexible Handhabung der Fruchtfolgen 2023. Wir erwarten von Brüssel und Berlin konkrete Vorschläge zur Reduktion der Versorgungsengpässe“, fordert Rukwied. Nach wie vor gilt: „Eine nachhaltige und leistungsfähige Landwirtschaft ist ein zentraler Schlüssel zur Lösung wichtiger globaler Herausforderungen unserer Zeit. Nur gemeinsam mit der Landwirtschaft können die Nahrungsmittel-, Energie- und Rohstoffversorgung gesichert, der Klimawandel bekämpft und die Umwelt geschützt werden“, ist sich Rukwied sicher.

    Quelle: Landesbauernverband Baden-Württemberg e.V. (LBV)

    Bildquelle: ML-Archiv

    Verwandte Artikel

    Kommentar verfassen

    neueste Beiträge:

    meist gelesen

    Folge Moderner-Landwirt.de :

    21,421FansGefällt mir
    8,174FollowerFolgen
    16,421AbonnentenAbonnieren
    spot_img

    Beliebte Artikel