Bad Bevensen – Traktor mit Anhänger kippt um und verliert Weizen

    Am 05.08.21, gegen 09.15 Uhr, befuhr ein 24-Jähriger mit einem Traktor und zwei voll beladenen Anhängern von Hohenbünstorf in Richtung Barum (Niedersachsen). An der Einmündung der Ebstorfer Straße zeigten die Bremsungen des Treckers keine Wirkung.

    In Folge kippten der Trecker und einer der Anhänger um.

    Der 24-Jährige blieb unverletzt, jedoch entstand an dem Trecker wirtschaftlicher Totalschaden von mehrere zehntausend Euro.

    Der geladene Weizen verteilte sich teilweise auf der Fahrbahn.

    Quelle: Polizeiinspektion Lüneburg

    Bildquelle: Polizeiinspektion Lüneburg

    Verwandte Artikel

    Kommentar verfassen

    neueste Beiträge:

    meist gelesen

    Folge Moderner-Landwirt.de :

    21,421FansGefällt mir
    8,174FollowerFolgen
    16,421AbonnentenAbonnieren
    spot_img

    Beliebte Artikel

    X