Fendt-Traktor von Baustelle gestohlen

    Ein Traktor der Marke „Fendt“ im Zeitwert von über 50.000 Euro ist in der Nacht zum Freitag von einer Baustelle im „take-off-Gewerbepark“ gestohlen worden.

    Der schwere grüne Schlepper von Typ FENDT 926 war mit dem amtlichen Kennzeichen UL-JH 926 zugelassen.

    Nachdem am Freitagmorgen gegen 6.30 Uhr der Diebstahl des Fahrzeugs bemerkt wurde, hat die Kriminalpolizei Tuttlingen die Ermittlungen aufgenommen. Sie geht davon aus, dass das Fahrzeug in den Spittelbronner Weg nach VS-Schwenningen gefahren oder transportiert wurde.

    Am Freitagnachmittag ergaben sich Hinweise, wonach sich der Schlepper in Stühlingen im Landkreis Waldshut befand. Danach verliert sich seine Spur. Die Kriminalpolizei Tuttlingen bittet unter Telefon 07461 9410 um Hinweise zu den Tätern und dem Verbleib des Fahrzeugs.

    Quelle: Polizeipräsidium Konstanz

    Bildquelle: Polizeipräsidium Konstanz

    Verwandte Artikel

    Kommentar verfassen

    neueste Beiträge:

    meist gelesen

    Folge Moderner-Landwirt.de :

    21,421FansGefällt mir
    8,174FollowerFolgen
    16,421AbonnentenAbonnieren
    spot_img

    Beliebte Artikel

    X