Elektrozaun an Pferdekoppel entwendet

    Von Donnerstag auf Freitag wurde an einer Pferdekoppel im Bereich des Schützenvereins Waldfischbach-Burgalben (Rheinland-Pfalz) der installierte Elektrozaun abgebaut und entwendet.

    Der oder die unbekannten Täter nahmen dabei zwischen 70 und 80 Metallpfosten mit jeweils drei Isolierrollen, sowie circa 500 Meter des Elektrobandes mit.

    Der dadurch entstandene Sachschaden dürfte sich auf mindestens 1000 Euro belaufen.

    Auch in umliegenden Ortsgemeinden kam es in den letzten beiden Wochen zu ähnlich gelagerten Vorfällen, bei denen Elektrozäune an Viehweiden / Pferdekoppeln beschädigt wurden.

    Die Hintergründe der Taten sind aktuell unklar. Die Polizei sucht Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben, die mit den Sachverhalten in Verbindung stehen könnten.

    Quelle: Polizeidirektion Pirmasens

    Bildquelle: Polizeidirektion Pirmasens

    Verwandte Artikel

    Kommentar verfassen

    neueste Beiträge:

    meist gelesen

    Folge Moderner-Landwirt.de :

    21,421FansGefällt mir
    8,174FollowerFolgen
    16,421AbonnentenAbonnieren
    spot_img

    Beliebte Artikel

    X