Traktor mit Futtermischwagen in Brand geraten

    Am Sonntag, den 03.07.2022 gegen 16:30 Uhr, geriet in Bauler (Rheinland-Pfalz) ein Traktor in Brand. Nachdem der Landwirt seinen Futtermischwagen mit Futtermitteln beladen hatte, entflammte der Motor der Zugmaschine und das Gespann geriet in Vollbrand.

    Die Flammen griffen teilweise auf das Silo über.

    Den Schaden beziffert sich nach ersten Schätzungen auf circa 40.000 Euro.

    Im Einsatz waren die Feuerwehren Körperich, Rodershausen, Karlshausen und Neuerburg mit ca. 30 Leuten sowie die Polizeiinspektion Bitburg.

    Quelle: Polizeiinspektion Bitburg

    Bildquelle: Polizeiinspektion Bitburg

    Verwandte Artikel

    Kommentar verfassen

    neueste Beiträge:

    meist gelesen

    Folge Moderner-Landwirt.de :

    21,421FansGefällt mir
    8,174FollowerFolgen
    16,421AbonnentenAbonnieren
    spot_img

    Beliebte Artikel

    X