Start Termine - Moderner Landwirt Kongress Landwirtschaftskongress „Klima im Wandel – wie muss die Landwirtschaft reagieren?

Landwirtschaftskongress „Klima im Wandel – wie muss die Landwirtschaft reagieren?

Am Donnerstag, den 16. Februar 2023 findet in Triesdorf der Landwirtschaftskongress „Klima im Wandel – wie muss die Landwirtschaft reagieren?“ statt. Diese Veranstaltung zum Thema Klimawandel wird vom Bayerischen Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten in Zusammenarbeit mit der Bayerischen Landesanstalt für Landwirtschaft (LfL) sowie der Bayerischen Landesanstalt für Weinbau und Gartenbau (LWG) durchgeführt. Sie richtet sich an Landwirte, Betriebsleiter, Multiplikatoren und Berater. Die Teilnahme ist kostenlos, Anmeldung bis 9. Februar 2023.

Landwirtschafskongress „Klima im Wandel – wie muss die Landwirtschaft reagieren?“ am 16. Februar 2023 in Triesdorf

Der Klimawandel ist verbunden mit extremen Wetterereignissen wie längeren Perioden von Hitze und Trockenheit. Besonders dramatisch trifft es die Landwirtschaft und die Menschen im Norden Bayerns. Dort ist es meist noch heißer und trockener als im Rest des Freistaats. Im Jahr 2022 war diese Trockenheit besonders dramatisch, laut Wetterexperten seien lediglich 60 Prozent der für den Zeitraum üblichen Regenmenge gefallen. Wie muss die Landwirtschaft reagieren und auf was muss sie sich einstellen? Gibt es schon jetzt Anbaustrategien, die sich bewährt haben und funktionieren?

Die Referenten stellen ihre praxisnahen Lösungen vor, beleuchten Möglichkeiten, dem Klimawandel aktiv zu begegnen. Das Spektrum reicht vom direkten Anbau mit möglichen Fruchtfolgen bis zur Sicherung der Futterversorgung in der Tierhaltung. Auch die Themen Bewässerung in Wein, Gartenbau und Hopfen, Wasserspeicher in Teichen und betriebswirtschaftliche Existenzsicherung greifen wir auf. Diskutieren Sie einzelne Lösungen, profitieren Sie von jahrelanger Erfahrungen und nehmen Sie Impulse für den eigenen Betrieb mit.

Der Landwirtschaftskongress zum Klimawandel des Bayerischen Staatsministeriums für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten in Zusammenarbeit mit der Bayerischen Landesanstalt für Landwirtschaft (LfL) sowie der Bayerischen Landesanstalt für Weinbau und Gartenbau (LWG) findet in der Alten Reithalle Triesdorf (Marktgrafenstraße 3, 91746 Weidenbach) statt. Die Veranstaltung richtet sich an Landwirte, Betriebsleiter, Multiplikatoren und Berater.

Die Teilnahme ist kostenlos, die Plätze begrenzt. Weitere Infos und Anmeldung bis 9. Februar 2023 unter www.lfl.bayern.de/landwirtschaftskongress-klimawandel 


Entdecke mehr von Moderner Landwirt

Melde dich für ein Abonnement an, um die neuesten Beiträge per E-Mail zu erhalten.

Datum

16.02.23
Abgelaufen!

Uhrzeit

Ganztags

Weitere Informationen

Mehr lesen

Standort

Triesdorf - Alte Reithalle
Marktgrafenstraße 3, 91746 Weidenbach
Kategorie
X
QR Code

Kommentar verfassen