ROSTSELMASH Feldhäcksler – RSM F 2550

    Auf einer Demo-Tour präsentierte ROSTSELMASH den Feldhäcksler RSM F 2550.

    Der RSM F 2550 wird von einem quer eingebauten 537 PS starken Mercedes MTU Motor angetrieben. Der kleinere F 2450 darf mit 455 PS, und das Flaggschiff von Rostselmash, der F 2650 startet mit 611 PS in die Häckselsaison.

    Für lange Arbeitstage fasst der Dieseltank des Häckslers 1500l.

    Video – Der RSM F 2550 im Einsatz

    Das Getriebe und die Hauptkupplung sind an der Motorantriebswelle verbaut. Die Antriebspumpe, Hydrauliksysteme und die Vorsatzantriebspumpe sind vom Getriebe angetrieben.

    Eine direkte Kraftübertragung von der Motorkurbelwelle an die Häckseltrommel und das Gebläse sorgt für einen Störungsfreien Antrieb. Der Häcksler ist bei Straßenfahrten bis zu 40 km/h schnell.

    Feldhaecksler RSM F 2550 14

    Einzug

    Hydraulisch angetriebene Vorschubrollen gewährleisten eine gleichmäßige Schnittgutzuführung. Ein seitlicher Kipprahmen, auf dem Vorschubrollengehäuse erlaubt genaue Bodenführung mit jedem angebauten Vorsatz. Die Schnitthöhe kann von der Kabine aus angepasst werden.

    Häckseltrommel

    Die Schnittlänge kann zwischen 4 – 22 mm (Messer-Vollset) oder zwischen 8 – 44 mm (Messer-Halbset) eingestellt werden.

    Die im Durchmesser 630 mm große Häckseltrommel kann mit bis zu 48 Messer, die in vier Reihen in einem Fischgrätenmuster angeordnet sind bestückt werden.

    Die Trommel kann mit Drehzahlen von bis zu 1200 U/min gefahren werden. Die Messerschärfung erfolgt automatisch. Ein Metall- und Steinsensor ist serienmäßig an Bord.

    Für die einfache Wartung der Häckseltrommel kann das Vorschubrollengehäuse entweder V-förmig oder portalartig geöffnet werden.

    Feldhaecksler RSM F 2550 15

    Corncracker

    Der Wechsel von Corncracker mit Sägezahn-Profil zu Gras-Spacer erfolgt mittels Hydraulikantrieb und dauert nur noch 2 Sekunden. Die Abstandsanpassung im Corncracker kann von der Kabine aus erfolgen.

    C663939D 2F29 4B91 8F7F A8B4828D85A9

    Dosieranlage für Konservierungsmittel

    Die serienmäßige Dosieranlage für Konservierungsmittel kann zwischen 0,3 und 6 l pro Stunde, (mit Wasser aus dem 390 l Tank verdünnt) zwischen 10 und 300 l pro Stunde auf das Siliergut einbringen.

    Das Konservierungsmittel kann an drei Punkten eingebracht werden:

    • Vorschubrollen (zum Spülen mit Wasser)
    • Gebläse (besseres Vermischen des Konservierungsmittels)
    • Auswurfkrümmer (bei der Nutzung von korrosionsfördernden konzentrierten Konservierungsmittel)
    Feldhaecksler RSM F 2550 9

    Der Häcksler besitzt ein Zentralschmiersystem, zur Wartung können die hinteren Kotflügel aus Kunststoff leicht entfernt werden. Ersatzteile soll das Zentrallager in Melle (Osnabrück) in Zukunft sicherstellen.

    Feldhaecksler RSM F 2550 13

    Kabine

    In der gefederten Komfort-Kabine können mit dem Multifunktion-Joystick an der Armlehne
    die wichtigsten Funktionen einfach und komfortabel gesteuert werden. Mit der serienmäßigen Klimaanlage und dem Getränkekühlfach ist auch für lange Tage für den Fahrer gesorgt.

    Das auch serienmäßige Adviser III Sprachinformationssystem mit 10’’-Touchscreen überwacht kontinuierlich den Häckslerbetrieb. Es hilft den Arbeitsablauf zu kontrollieren sowie Störungen zu vermeiden.

    Optional ist auch eine Rückfahrkamera und eine Kamera zur Befüllungskontrolle am Auswurfkrümmer erhältlich.

    Feldhaecksler RSM F 2550 10

    Vorsatzgeräte

    • Als Mais-Vorsatzgeräte sind Reihenunabhängige Maisgebisse von 4,5 m Arbeitsbreite (6-Reihen), 6m Arbeitsbreite (8-Reihen) bis zu 7,5m Arbeitsbreite (10-Reihen) erhältlich.
    • Für die Grassilage steht eine Pickup mit 3m Arbeitsbreite zur Verfügung.
    • Für die Ganzpflanzenernte gibt es ein Direktschneidwerk mit 6m Arbeitsbreite

    Preis

    Der größte Unterschied zu den Mitbewerbern wird der Preis sein, dieser wird ca. 20% günstiger sein wie vergleichbare Häcksler.

    Technische Daten RSM F 2550 :

    Motor
    HerstellerMTU – OM 473LA Stage V
    Nennleistung537 PS (395 kW)
    Zylinder6
    Kraftstofftankvolumen1500 l
    Volumen des AdBlue-Tanks95 l
    Einzug
    Breite680 mm
    Anzahl der Einzugswalzen4
    Häckseltrommel
    Trommeldurchmesser630 mm
    Trommelbreite703 mm
    Anzahl der Messer (standardmäßig)48
    Drehzahl1200 U/min
    Corncracker
    Walzendurchmesser190 mm
    Drehzahldifferenz20 %
    Beschleuniger
    Durchmesser540 mm
    Drehzahl Rotor2400 U/min
    Auswurfkrümmer
    Schwenkwinkel226 Grad
    Auswurfsegment720 mm
    Dosieranlage für Konservierungsmittel
    Behälter für konzentriertes Konservierungsmittel30 l
    Behälter für verdünntes Konservierungsmittel390 l
    Fahrwerk
    Arbeits-/Fahrgeschwindigkeit beim Transport25/40 km/h
    Vorderreifen, standardmäßig650/75R32
    Vorderreifen, optional800/65R32 oder 900/60R32
    Hinterreifen, standardmäßig500/70R24
    Hinterreifen, optional500/85R24
    Abmessungen
    Länge6.825 mm
    Breite3.000 mm
    Höhe3.905 mm

    Quelle: Rostselmash / ML

    Bildquelle: ML


    Verwandte Artikel

    Kommentar verfassen

    neueste Beiträge:

    meist gelesen

    Folge Moderner-Landwirt.de :

    21,421FansGefällt mir
    8,174FollowerFolgen
    16,421AbonnentenAbonnieren
    spot_img

    Beliebte Artikel

    X