Brand in Strohlager – 1200 Strohballen verbrannt

    Auf unbekannte Weise gerieten am Samstagabend kurz vor Mitternacht im Widderbergweg in Weimar (Thüringen) auf einem umfriedeten Gelände drei dort aufgestapelte Strohschober in Brand.

    Dabei verbrannten ca. 1200 Ballen.

    Brand Stroh Weimar 1

    Insgesamt entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 13.500 Euro.

    Personen wurde nicht verletzt. Die Löscharbeiten der Feuerwehr dauerten bis in die Morgenstunden an.

    Brand Stroh Weimar 2

    Die Brandursache ist unbekannt. Die Polizei ermittelt.

    Für sachdienliche Hinweise wäre die geschädigte Landgut Weimar eG sehr dankbar.

    Quelle: Thüringer Polizei / Landgut Weimar eG

    Bildquelle: Landgut Weimar eG