Ein brennender Misthaufen beschäftigte eine Vielzahl von Einsatzkräften der Feuerwehr Wiesbaden und der US Army Feuerwehr.

In einem landwirtschaftlichen Betrieb im Stadtteil Wiesbaden-Delkenheim brannten ca. 2.500 Kubikmeter Mist in einer offenen Halle.

Die Feuerwehr Wiesbaden war mit vielen Kräften vor Ort um den Misthaufen mit Geräten der Feuerwehr mit Unterstützung durch den landwirtschaftlichen Betrieb auseinander zu ziehen und abzulöschen.

Hierbei werden auch Spezialfahrzeuge der Feuerwehr eingesetzt.

Zu Beginn der Löschmaßnahmen unterstützte die US Army Werkfeuerwehr mit einem Flugfeldlöschfahrzeug. Das Spezialfahrzeug der US Army Werkfeuerwehr hat einen großen Wassertank und war daher bei den ersten Einsatzmaßnahmen sehr hilfreich.

Die unterschiedlichen Feuerwehren aus Wiesbaden üben regelmäßig gemeinsam und können so je nach Situation gemeinsam hervorragend zusammen arbeiten und sich optimal gegenseitig ergänzen.

Bildquelle: Feuerwehr Wiesbaden

Neben der Berufsfeuerwehr waren noch Kräfte der Freiwilligen Feuerwehren der Stadteile Delkenheim, Erbenheim und Kastel sowie die Logistikgruppe im Einsatz. In Spitzenzeiten waren bis zu 45 Einsatzkräfte vor Ort.

Eine Gefahr für die Anwohner bestand nicht.

Quelle: Feuerwehr Wiesbaden

Bildquelle: Feuerwehr Wiesbaden


Entdecke mehr von Moderner Landwirt

Subscribe to get the latest posts sent to your email.