Bauerndemo in Berlin 23.03.2021

    Hunderte Landwirte fuhren heute am 23.03.2021 mit ihren Traktoren nach Berlin, Ziel ist die Straße des 17. Juni.

    Gruppen der Organisation „Land schafft Verbindung“, das Bündnis „Freie Bauern“ und andere freie Gruppen wollen mit dieser Protestaktion zu einer grundlegenden Kurskorrektur auffordern.

    Am 26. März befasst sich der Bundesrat mit dem Insektenschutzprogramm der Bundesregierung. Die Landwirte wollen deshalb heute wieder ein Zeichen setzten.

    Die Proteste sollen noch die ganze Woche weitergehen. Für den 25.03.2021 & 26.03.2021 sind weitere Aktionen in Vorbereitung, zu denen sich inzwischen auch 200 Sattelzüge der Speditionsbranche angemeldet haben.

    Bauerndemo Berlin Maike 23.03 5

    Das Insektenschutzprogramm darf so nicht von der Politik abgesegnet werden!

    Die Landwirte die schon über Wochen bei Regen, Sturm, Hagel und Schnee in Berlin ausharren wurden dankenswerterweise jeden Tag in der Karl-Marx-Allee von der Berliner Bevölkerung bekocht und mit Getränken versorgt.

    Hierfür ein Herzliches Dankeschön an die Stadtbevölkerung die hinter den Bauern stehen!

    Bildergalerie Berlin 23.03.2021