Vicon präsentiert den neuen Andex 705 Evo/Vario: Mit einer Arbeitsbreite von 6,65 bzw. 7,85 m bietet der Zweikreisel Seitenschwader mit Transportfahrwerk eine neue Stufe der Flexibilität und Arbeitsqualität – bei gleichzeitig gesteigertem Fahrkomfort.

Vicon Andex 705 Vario in der Arbeitsposition

Flexibilität, Komfort und Qualität

Der neue Vicon Andex 705 Evo/ Vario ist ein Zweikreisel Seitenschwader mit Transportfahrwerk der neuen Generation. Neue Entwicklungen und Upgrades machen den Schwader extrem flexibel und ermöglichen eine besonders komfortable Bedienung. Ausgestattet mit TerraLink PLUS bietet der Schwader zudem beste Bodenanpassung und dadurch eine perfekte Futterqualität. 

Höchster Bedienkomfort

Für den höchsten Bedienkomfort seiner Klasse wurde der Vicon Andex 705 Evo/ Vario mit dem Ziel entwickelt, ein perfektes Anwendererlebnis zu kreieren. Beginnend beim einfachen Anhängen der Maschine über das automatische Schwenken des Schwadtuches bis hin zur optionalen hydraulischen Transportverriegelung bietet der Zweikreiselschwader Anwenderkomfort der Extraklasse.

Die serienmäßige Bereifung der Dimension 380/55-17“ ermöglicht einen besonders bodenschonenden Einsatz. Darüber hinaus sorgt die neue überarbeitete Lenkung für eine erhöhte Wendigkeit auf dem Feld und der Straße.

Zur individuellen Anpassung kann der Vicon Andex 705 Evo/Vario mit verschiedenen Ausstattungsoptionen wie beispielsweise Tandemachsen an den Kreiseln versehen werden.

Futterqualität der Extraklasse

Das neue TerraLink PLUS System ermöglicht dem Vicon Andex eine noch nie dagewesene Bodenanpassung. Dabei profitiert die kardanische Kreiselaufhängung vom sogenannten Touch-Down-Effekt, der die Bodenanpassung stark verbessert. Der Kreisel hebt beim Ausheben zuerst vorne an und dann hinten. Beim Ablassen senkt sich der Kreis zuerst hinten ab. Damit wird ein Einstechen der Zinken in den Boden verhindert. Die Aushubhöhe am Vorgewände beträgt 500 mm. Im Vergleich zum Vorgängermodell hat das TerraLink Plus System eine um 8° größere Konturfolge. Dadurch werden Bodenanpassung und Futterqualität in erheblichem Maße verbessert.

Flexibilität neu gedacht

Der Vicon Andex 705 Evo/Vario ist als Seitenschwader konstruiert und damit besonders flexibel. Die beiden leistungsfähigen Kreisel sind in der Lage auch größter Futtermassen in ein perfekt geformtes Schwad abzulegen. Der hintere Kreisel hat einen kleineren Durchmesser als der vordere Kreisel. Dadurch wird ein gleichmäßiges und locker abgelegtes Schwad garantiert. Damit können auch nachfolgende Maschinen mit maximaler Leistung laufen – für höchste Schlagkraft und reibungslose Abläufe. Zudem bietet der Seitenschwader auch die Möglichkeit, das Erntegut in zwei Einzelschwaden abzulegen – perfekt für große Futtermassen, kleine Pressen oder für Nachtschwade zur Steigerung der Heuqualität.

Technische Daten:

  Vicon Andex 705 Evo Vicon Andex 705 Vario
Arbeitsbreite 6,65 6,65/7,85 m
Transportbreite 2,80 2,80
Transporthöhe 3,99 3,99
Gewicht 2.240 2.300
Kreisel/ Arme pro Kreisel 11,12 / 4 11,12 / 4
Kraftbedarf min, kW/PS 40/56 40/56

 

Vicon auf Facebook

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte hinterlassen sie einen Kommentar
Bitte geben sie ihren Namen an