TIM wird mit AE50 Award in den USA ausgezeichnet

    Am 11. Februar wurde auf der Agricultural Equipment Technology Conference in Louisville/Kentucky die AEF (Agricultural Industry Electronics Foundation e.V.) für die ISOBUS Lösung TIM (Tractor Implement Management) mit dem AE50 Award ausgezeichnet. Die American Society of Agricultural and Biological Engineers (ASABE) verleiht den renommierten Preis einmal jährlich.

    news 6 high 2

    Mit der TIM Funktion übernimmt beispielsweise der Ladewagen die Steuerung der Traktorgeschwindigkeit. Er bestimmt die optimale Arbeitsgeschwindigkeit für die Aufnahme des Materials, abhängig von verschiedenen Parametern wie z.B. dem Schwadvolumen. Die Feldspritze Fendt Rogator 300 hingegen kann die Geschwindigkeit der Zugmaschine steuern, um eine mögliche Abdrift von Pflanzenschutzmitteln zu minimieren und trotzdem effizient zu fahren.

    TIM ist eine neue Funktionalität im ISOBUS, die den AEF Konformitätstest durchläuft. Sobald dieser Test abgeschlossen ist, können die Fendt Maschinen mit allen ebenfalls AEF-zertifizierten Maschinen kommunizieren.

    Verwandte Artikel

    Kommentar verfassen

    neueste Beiträge:

    meist gelesen

    Folge Moderner-Landwirt.de :

    21,421FansGefällt mir
    8,174FollowerFolgen
    16,421AbonnentenAbonnieren
    spot_img

    Beliebte Artikel