Offener Brief an Bundesministerin Julia Klöckner – Land schafft Verbindung

    Pressekonferenz anlässlich des Weltbienentages am 20.05.2020

    Sehr geehrte Frau Ministerin Klöckner,

    in der Hektik des Alltags können Fehler passieren. Im Zuge Ihrer Pressekonferenz am 20.05.2020 anlässlich des Weltbienentages ist Ihnen ein bedauerlicher Irrtum unterlaufen.

    Zitat – Julia Klöckner „ … zu den wichtigsten insektenbestäubten Nutzpflanzen gehören Obstbäume, (…), Wein und auch Getreide. “

    Richtig ist:

    Getreide wird NICHT bestäubt, sondern ist ein sogenannter Selbstbestäuber.

    Bei Weinreben sorgen Bienen für eine bessere Bestäubung, die Trauben sind aber nicht darauf angewiesen.

    Wir Landwirte möchten einen guten Dialog mit allen relevanten Parteien und Organisationen führen, und sind wie auch Sie sehr daran interessiert, die Bevölkerung weiter an die Landwirtschaft heranzuführen – egal ob Bio, konventionell, Haupt- oder Nebenerwerb. Hier sind wir natürlich alle auf relevante Fakten angewiesen. Es ist sicher auch in Ihrem Interesse, die Glaubwürdigkeit des BMEL durch die Verbreitung von Fehlinformationen nicht zu beschädigen.

    Im Sinne einer sachlichen und vor allem fachlich korrekten Information der Bevölkerung bitten wir Sie daher, Ihre Aussage zeitnah richtig zu stellen.

    Vielen Dank im Voraus und mit freundlichen Grüßen

    Land schafft Verbindung Deutschland e.V. i.Gr.

    Verwandte Artikel

    Kommentar verfassen

    neueste Beiträge:

    meist gelesen

    Folge Moderner-Landwirt.de :

    21,421FansGefällt mir
    8,174FollowerFolgen
    16,421AbonnentenAbonnieren
    spot_img

    Beliebte Artikel

    X