Revolutionäre Behältergeometrie mit spezieller Tankform für extra tiefen Schwerpunkt

Mit dem Pumptankwagen Lowliner garantiert der Gülletechnik-Spezialist BSA, ein
Tochterunternehmen der Bauer Group, sicheres Fahren auch im steilen Gelände: Aufgrund der revolutionären Behältergeometrie und der speziellen Tankform ergibt sich ein sehr tiefer Schwerpunkt, wodurch die Fässer auch in Hanglage sicher bewegt werden können. Ein stabiles Fahrverhalten ist somit garantiert. Das Fass ist problemlos mit sämtlichen gängigen Einarbeitungs- und Verteilgeräten, wie z.B. dem Schleppschuhverteiler, kompatibel. Zusätzlich stehen alle Zusatzausstattungen aus dem BSA-Programm zur Verfügung. Dank der speziellen Bauform des Lowliner ist auch bei schnelleren Kurvenfahrten ein reibungsloses Vorankommen möglich. Besonders zu erwähnen ist das Zweikammer-System zur Stützlasterhöhung.

Der BSA Lowliner ist mit einem Fassungsvermögen von 12.000 bis 18.500 Litern erhältlich, kleinere Tankgrößen sind in Vorbereitung. Darüber hinaus bieten die Fässer auch optisch ein modernes und schönes Design.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte hinterlassen sie einen Kommentar
Bitte geben sie ihren Namen an