Dieses Jahr bekommt die Weltrekordhalterin und Hochgeschwindigkeits-Einzelkornmaschinenfamilie Väderstad Tempo L Zuwachs. Wir stellen die brandneue Tempo L 8 vor. Darüber hinaus gibt es neue Konfigurationen für Tempo L 12 und Tempo L 18.

Die neuen Tempo L-Modelle kombinieren eine exzellente Ablagequalität mit enormer Ausbringleistung von Saatgut und Dünger. Der brandneue Tempo L 8 verfügt über 8 Reiheneinheiten, einen 3000 Liter Düngertank und Reihenabstände von 700-800 mm.

„Durch die einfache Änderung der Anzahl an Reiheneinheiten von 8 auf 12 bietet die Maschine dem Landwirt und Lohnunternehmer volle Vielseitigkeit. Bei der Konfiguration als 8-reihige Maschine kann der Reihenabstand von 700 bis 800 mm eingestellt werden, während die 12-reihige Konfiguration enge Reihenabstände von 450 bis 508 mm ermöglicht“, sagt Jörgen Dahl, Produktmanager Einzelkorntechnik bei Väderstad, und fügt hinzu:

„Mit den neuen Modellen wird ein neuer 3.000-Liter-Düngertank als Ergänzung zum 5000-Liter-Tank der Spitzenmodelle eingeführt. Der neue 3.000 Liter Düngertank ist für alle 8-, 12- und 18-reihigen Tempo L-Modelle erhältlich. Der neue Düngertank wird auch als Option für die bestehenden Modelle Tempo L 12 und Tempo L 18 eingeführt, was die Flexibilität im Reihenabstand sowie die Kompaktheit der Maschine noch weiter erhöht.“

„Der neue 3.000 Liter Düngerbehälter ist mit dem gleichen leistungsstarken Fenix III-Dosiersystem ausgestattet wie der 5.000 Liter Tank. Das Dosiersystem Fenix III kann bei 15 km/h Aussaatgeschwindigkeit bis zu 350 kg Dünger pro Hektar liefern,“ sagt Jörgen Dahl.

Die neue Tempo L 8 sowie die neue Düngertanklösung und neue Reihenabstandsalternativen für Tempo L 12 und Tempo L 18 werden im November 2019 in Produktion gehen.

 

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte hinterlassen sie einen Kommentar
Bitte geben sie ihren Namen an