Mann bei Maisernte von Erntemaschine erfasst und schwer verletzt

    Wittchendorf (Thüringen):

    Ein schwerer Unfall ereignete sich am gestrigen Montag (19.10.2020), gegen 09:25 Uhr auf einem Feld an der Bundesstraße 92.

    Nach bisherigen Ermittlungen wollte ein 79-Jähriger Mais für sich ernten.

    Dabei wurde er von der Maschine erfasst und schwer verletzt.

    Warum der Mann am Montag in einem Ortsteil der Gemeinde Langenwetzendorf in die Erntemaschine geriet, ist noch unklar, wie die Polizei am Dienstag mitteilte.

    Er wurde mittels eines Hubschraubers in ein Krankenhaus gebracht. Die Polizei hat die Ermittlungen zum genauen Unfallhergang aufgenommen.

    Symbolbild, Bildquelle: CLAAS

    Quelle: Landespolizeiinspektion Gera