Lebensmittel müssen billig bleiben – Bauer Willi

    Warum muss der Landwirt Probleme ausbaden die die Politik seit Jahren auf Kosten der kleinen Leute verbrochen hat ?

    Immer mehr Menschen leben von den Tafeln, von denen es in Deutschland mittlerweile fast 1.000 gibt.

    Sollten die Preise für Lebensmittel steigen, so würde die Zahl derjenigen, die auf die Tafeln angewiesen sind, weiter ansteigen. Dazu der Vorsitzende des Bundesverbandes der Tafeln:
    Brühl forderte Unterstützung der Politik…..Um noch mehr zu leisten, müsse aufgestockt werden. Zugleich warnte der Verband vor einem Ruf nach höheren Lebensmittelpreisen: „Einfach nur höhere Lebensmittelpreise zu fordern ist zu einfach. Das würde die Kundenzahl bei den Tafeln in die Höhe treiben“, warnte Brühl. 
    Zwar sei das Anliegen von Landwirten und Teilen der Politik verständlich. Aber: „Auch Menschen, die wenig haben, müssen sich gesund ernähren können.“
    Dies ist ein Dilemma, den der gesellschaftliche Wunsch nach mehr Bio-Lebensmitteln,  passt nicht zur Realität einer immer größeren werdenden Gruppe der Bedürftigen.
    Hier noch weitere Informationen zu den Tafeln:
    https://www.tafel.de/ueber-uns/die-tafeln/zahlen-fakten/
    Mit freundlicher Unterstützung von Bauer Willi
    https://www.bauerwilli.com/lebensmittel-muessen-billig-bleiben/

    Kommentar verfassen

    neueste Beiträge: