Pünktlich zum Agritechnica Preview stellt Kverneland MULTIRATE (variable Dosiermengensteuerung) auf dem TLX GEOSPREAD Düngerstreuer vor. Mit MULTIRATE ist Hochgeschwindigkeitsstreuen mit einer variablen Düngermenge pro Teilbreite möglich – für höchste Genauigkeit und Effizienz. Das System eignet sich dabei insbesondere für professionelle Ackerbaubetriebe. 

Düngemittelmanagement – der Grundstein für die optimale Pflanzenernährung

Ein effizientes Nährstoffmanagement im Pflanzenbau ist ein wichtiger Faktor für nachhaltigen Ackerbau. Die Optimierung von Produktivität und Output erfordert insbesondere mehr Präzision in der Landwirtschaft. „Es wird immer wichtiger, verschiedene Streumengen innerhalb einer Arbeitsbreite auszubringen“, erläutert Carsten Hühne, Produktmanager Düngetechnik und ISOBUS. „Um die richtige Düngermenge an einer bestimmten Stelle auf einem Feld zu dosieren, ist es notwendig, unterschiedliche Dosiermengen innerhalb der Arbeitsbreite ausbringen zu können. Das GEOSPREAD System kann das Streubild in Abhängigkeit von der gewünschten Dosiermenge pro Teilbreite variieren. Je nach Variation im Feld und der definierten Applikationskarte können bis zu 8 Dosiermengensektionen definiert werden. Dadurch kann eine genauere Ausbringung der Nährstoffe, eine bessere Nährstoffeffizienz, ein höherer Ertrag und eine Kostenreduktion erreicht werden.“ 

CentreFlow System – Streuen mit höchster Präzision

Beim Streuen ist Präzision einer der wichtigsten Faktoren. Das CentreFlow Streusystem mit acht Schaufeln auf jeder Scheibe sorgt für eine perfekte Überlappung – nicht nur in der Arbeitsbreite, sondern auch in der Fahrtrichtung. Mit dem CentreFlow System wird der Dünger in der Vorkammer sanft auf Geschwindigkeit gebracht, bevor er auf die Scheibe trifft und von den Schaufeln aufgenommen wird. Dadurch werden Bruch am Düngerkorn vermieden und ein konstanter Fluss sowie ein gleichmäßiges Streubild sichergestellt.

Das GEOSPREAD System ermöglicht es dem Landwirt, das Streubild in Sektionen von nur einem Meter mit höchster Genauigkeit zu variieren. Die Scheibengeschwindigkeit ist während der Sektionsregelung konstant, die Überlappung zwischen beiden Scheiben wird nicht geändert, um Streubildunterschiede zu vermeiden. Zusätzlich können Teilbreiten sehr schnell mittels Section Control ein- und ausgeschaltet werden – für höchste Genauigkeit. 

Konnektivität – Bedienkomfort auf neuem Niveau

IsoMatch FarmCentre ist die innovative Telemetrielösung aus dem Hause Kverneland, die den Datenaustausch zwischen „Feld“ und „Farm“ bietet. Neben der Echtzeitverfolgung von Flottenbewegungen und der Analyse von Maschinendaten liegt der Vorteil von Precision Farming-Anwendungen in der Fernverwaltung von Aufgaben wie Applikationskarten für einen Düngerstreuer. So kann beispielsweise ein Betriebsleiter oder Pflanzenbauberater über die Webanwendung IsoMatch FarmCentre einen Streuauftrag mit variabler Streumenge an das Terminal im Traktor senden, wo der Fahrer die Aufgabe dann einfach direkt auf dem Feld starten kann. Sobald die Arbeit erledigt ist, kann die gleiche Aufgabe zu Dokumentations- oder Berichtszwecken an die Webanwendung zurückgeschickt werden, was eine vollständige Kontrolle und Übersicht über die ausgeführten Aufträge ermöglicht. Zusätzlich kann schnell eine Warnung direkt an die IsoMatch FarmCentre Webanwendung gesendet werden, wenn der Düngerstreuer einen Fehler oder einen Defekt aufweist, sodass schnell Maßnahmen zur Abhilfe aus der Ferne ergriffen werden können.

Intelligente Elektronik – für gesteigerte Leistung und maximale Effizienz

Der Kverneland TLX GEOSPREAD Streuer bietet 100 % ISOBUS-Kompatibilität für einfaches Plug & Play mit dem IsoMatch Tellus PRO oder einem anderen AEF-zertifizierten Terminal. In nur wenigen Schritten ist MULTIRATE startbereit. Dafür muss eine Satelliten- oder Bodenkarte in eine ISO-XML-Datei konvertiert werden. Nach dem Download der Karte in das Terminal ist MULTIRATE in der Lage, mit zwei bis acht verschiedenen Dosiermengen zu streuen. MULTIRATE ermöglicht ein intelligentes Streuen für beste Ergebnisse. 

MULTIRATE wird ab September 2019 für das gesamte Kverneland GEOSPREAD Streuerportfolio eingeführt.

Technische Daten:

Kverneland TLX GEOSPREAD
Tankvolumen (l) 1875 2550 3225 3900
Befüllhöhe (cm) 123 142 161 180
Breite (cm) 290 290 290 290
Füllbreite (cm) 284 284 284 284
Leergewicht (kg) 720 750 765 810
Streubreite (m) 24-45 24-45 24-45 24-45
Ausbringung (kg/min) 10-540 10-540 10-540 10-540

Kommentar verfassen