Kverneland 2300 S, 3300 S, 3400 S – Die neueste Generation angebauter Drehpflüge Sicherer Transport und hohe Wirtschaftlichkeit

    Kverneland präsentiert eine neue Generation angebauter Drehpflüge als Ergänzung der Kverneland i-Plough Baureihe. Die 2300 S, 3300 S und 3400 S verbinden alle bisher bekannten und bewährten Vorteile von Kverneland Pflügen: Robustheit, Einfachheit und hohe Leistung – für ein profitables Pflügen.
    Die neue Generation Pflüge aus dem Hause Kverneland setzt auf technische Innovationen, die bereits im vielfach preisgekrönten Kverneland 2500 i-Plough Verwendung finden. Dank zukunftsweisender Technologien verhelfen die neuen Pflüge dem Anwender, den Transport sicherer zu machen und gleichzeitig zu vereinfachen. Neue, höhere Grindel sorgen für optimales Pflügen unter allen Bedingungen.
    KV Transport Solution png g61hklq35a

    Sicherer Transport

    Die neuen Kverneland 2300 S, 3300 S und 3400 S überzeugen vor allem durch ihr ausgefeiltes Sicherheitskonzept. So verhalten sich die Pflüge beim Transport wie ein Anhänger, wodurch die Sicherheit für den Fahrer und andere Verkehrsteilnehmer deutlich erhöht wird. Der Drehpunkt ist zwischen Traktor und Pflug angeordnet, wodurch der Pflug in Kurven nicht ausschert. Diese Ausrüstungsversion ist optional verfügbar.
    KV Aero Profile Beam JPG g61hkkzwlk

    Höhere Produktivität beim Pflügen

    Um das Pflügen unter allen Bedingungen zu optimieren, verbessern das AeroProfil Design der Grindel und die Rahmenhöhe von 80 cm den Bodenfluss. Diesen Vorteil spielen die neu entwickelten Pflüge besonders bei Einsatzbedingungen mit großen Mengen an Ernterückständen, organischen Düngern oder Bewuchs aus. Die robusten Grindel sind zudem einteilig geformt, um Schweißnähte zu minimieren und die Stabilität zu erhöhen. Wie alle Grindel an steingesicherten Kverneland-Pflügen sind diese hohl, um das Pfluggewicht, den Zugkraftbedarf und damit den Kraftstoffverbrauch zu optimieren.  
    Die Blattfedern der steingesicherten Grindel sind speziell für härteste Bedingungen entwickelt. Einzelne Federblätter lassen sich leicht hinzufügen oder entfernen, um die spezifischen erforderlichen Auslösekräfte an die Bodenbedingungen anzupassen. Die weiterentwickelte, mechanische Sicherung wurde bereits mit dem Kverneland 2500 i-Plough erfolgreich am Markt eingeführt. Das System erweist sich als äußerst zuverlässig und wartungsfrei.
    Die zentrale Verstellung der Arbeitstiefe von Vorwerkzeugen erhöht die Bedienerfreundlichkeit. Rechte und linke Arbeitstiefe sind zentral verstellbar – das spart wertvolle Arbeitszeit und garantiert eine perfekte Pflugfurche. Dung- und Maiseinleger, sowie Strohleitbleche sind optional verfügbar.
    Die Kverneland Pflüge können mit Scheibensechen, glatt oder gezackt in 45 cm (18″) und 50 cm (20″) Durchmesser ausgerüstet werden.

    Namensgebung der neuen Kverneland Pflugmodelle

    Die neuen Kverneland-Modellnamen werden für alle neuen Pflüge, welche nach dem Kverneland 2500 i-Plough vorgestellt werden, eingeführt. Es gilt: Mit steigender Nummernbezeichnung ist das jeweilige Modell für dementsprechend größere und leistungsstärkere Traktoren empfohlen. Zur Anpassung der Arbeitsbreite aus der Kabine heraus sind die drei neuen Modelle mit dem Kverneland Variomat System ausgerüstet.

    1
    S: Stones – Automatische Steinsicherung B: Bolts (Scherschrauben) – ShearBolt (Scherschrauben)-Schutz

    Vorteile des Variomat Systems

    Das Kverneland Variomat System erhöht nicht nur die Leistung, sondern spart auch Zeit, Kraftstoff und Geld. Zudem wird das Pflugbild verbessert.
    Das Variomat System ermöglicht eine einfache Anpassung der gewünschten Arbeitsbreite. Dies geschieht auf einfache Weise – entweder mechanisch oder hydraulisch. Je nach Modell kann die Arbeitsbreite von 30 bis 55 cm variiert werden. Das Autoline-System gewährlesitet außerdem jederzeit die korrekte Zuglinie. Beim Ändern der Arbeitsbreite passen sich sowohl die Vorderfurchenbreite als auch der Zugpunkt automatisch an.
    Das Kverneland Variomat System ist dank einer einzigartigen, verschleißfreien Verbindung zwischen Grindelhalterungen und Hauptrahmen wartungsfrei – das erhöht den Bedienkomfort und spart wertvolle Arbeitszeit.KV 2300 S IMG 6736 jpg g61hkehlz6

    Kverneland 2300 S Variomat & Kverneland 3300 S Variomat

    “Die neuen Kverneland 2300 S Variomat und 3300 S Variomat sind hoch wirtschaftliche Drehpflüge für mittlere bis schwere Bodenverhältnisse“, so Per Arne Salvesen, Senior Produktmanager für Pflüge. Beide Modelle bieten die Wahl eines Körperlängstabstandes von 85 oder 100 cm. Zusätzlicher Vorteil: die Rückverfestigung des bearbeiteten Bodens kann über einen Packer (+ Kverneland Packerarm) oder über den Packomat erfolgen. Letzterer hat keinen Einfluss auf den Kraftstoffverbrauch, was die Rentabilität erheblich optimiert. Somit lassen sich zwei Arbeitsgänge in einem Durchgang erledigen. KV 3300 S IMG 6706 jpg g61hkg5k19
    Der Kverneland 2300, mit wahlweise 3 bis 5 Furchen, eignet sich für Traktoren bis 240 PS und das Modell 3300, mit wahlweise 4 bis 6 Furchen, für bis zu 330 PS.KV 3400 S IMG 6761 jpg g61hkhmbcm

    Kverneland 3400 S & Kverneland 3400 S Variomat

    Die Kverneland 3400 Modelle bieten die Möglichkeit zum On-Land Pflügen. Die Arbeitsposition lässt sich dabei einfach und schnell aus der Kabine ändern. Dank der Kombination aus fortschrittlichem Kverneland Design und langlebiger Kverneland Stahltechnologie lassen sich die 5- bis 7-Scharpflüge besonders einfach drehen.
    „Die Kverneland 3400 Modelle sind optimal geeignet für moderne Arbeitsweisen mit breiten Schlepper bis zu 350 PS, breit bereift oder mit Raupenfahrwerk“, erläuert Arin Erga, Produktspezialist für Pflüge und Landwirt. Zusätzlich kann ein Kverneland Packerarm zur Rückverfestigung mittels Packer nachgerüstet werden (Option). Dadurch lassen sich zwei Arbeitsgänge kombinieren – für mehr Produktivität.
    Alle neuen Modelle können ab dem vierten Quartal 2019 für das zweite Quartal 2020 bestellt werden.

    Technische Daten:

    Kverneland Modell Anzahl der Schare Packomat für
    x Schare
    Körperlängstabstand (cm)
    2300 S Variomat 3-5 3-4 85-100
    3300 S Variomat 4-6 4-6 85-100
    3400 S* 5-6-7   85-100
    3400 S Variomat* 5-6-7   85-100

    (*) 5-7 Schare bei 85 cm Körperabstand, 5-6 Schare bei 100 cm Körperabstand

    Kverneland auf Facebook

    Verwandte Artikel

    1 Kommentar

    Kommentar verfassen

    neueste Beiträge:

    meist gelesen

    Folge Moderner-Landwirt.de :

    21,421FansGefällt mir
    8,174FollowerFolgen
    16,421AbonnentenAbonnieren
    spot_img

    Beliebte Artikel

    X