Heimtückische Sabotage auf Zufahrt zur Weide

    Im Zeitraum von Freitagabend, dem 20.11.2020, auf Sonntagmorgen, dem 22.11.2020, platzierte ein bislang unbekannter Täter zum wiederholten Male in der Nähe der Ortschaft Rumbach (Rheinland-Pfalz), in der dortigen privaten Zufahrt zu einer Weide eines ortsansässigen Landwirts, eine Metallplatte samt angeschweißter Metallspitze.

    Als der Landwirt die Zufahrt mit seinem Pkw befuhr, zerstörte er sich hierdurch jeweils beide Reifen auf der Fahrerseite seines Fahrzeugs. Der spitze Gegenstand war in der Erde so gut versteckt, dass er mit dem bloßen Auge kaum zu erkennen war. Dem Landwirt entstand ein geschätzter Sachschaden von 1.000,00 Euro.

    Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Dahn, unter der Tel.Nr.: 06391 9160, zu melden./pidn

    Rückfragen bitte an:

    Polizeiinspektion Dahn, unter der Tel.Nr.: 06391 9160

    Quelle: Polizei Dahn

    Verwandte Artikel

    Kommentar verfassen

    neueste Beiträge:

    meist gelesen

    Folge Moderner-Landwirt.de :

    21,421FansGefällt mir
    8,174FollowerFolgen
    16,421AbonnentenAbonnieren
    spot_img

    Beliebte Artikel

    X