Gefährliches Überholmanöver – Traktor übersehen

    Ein schwerer Unfall ist am Mittwoch 28.10.2020 in der Nähe von Velbert passiert. Nach dem eine Autofahrerin versucht hat ein anderes Auto zu überholen. Die PKW-Fahrerin fuhr frontal auf den Traktor zu und kollidierte mit ca. 70km/h auf diesen.

    Bei der Kollision ist die Vorderachse von dem John Deere abgerissen, der Traktor hat sich durch den Aufprall um 180 grad gedreht und ist auf die linke Seite umgekippt. Der angehängte Abschiebewagen ist auch umgekippt und auf der Kabine des Traktor gelandet.

    Wie durch ein ein Wunder konnte sich der Traktor-Fahrer selbst aus der Kabine befreien. Dem verunglückten Fahrer geht es den Umständen entsprechend gut, er wurde mit leichten Verletzungen in das Krankenhaus eingeliefert.

    Green Power bedankt sich bei allen Einsatzkräften, der Polizei, Feuerwehr, Rettungsdienst, Berge und Abschleppdienst und beim Agrarservice Knothe für die schnelle Hilfe.

    Wir wünschen dem Fahrer alles gute und das er schnell wieder auf den Beinen steht.

    Allen Traktor-Fahrerinnen und Fahrern allzeit gute Fahrt.

    Bildergalerie von dem Unfall:

    Immer öfter kommt es in letzter Zeit vor, dass Autofahrer gefährliche Überholmanöver starten … es ist ja „nur“ ein Traktor.

    Bitte denkt in Zukunft drüber nach, ob ihr nicht noch ein bisschen hinter dem Gespann her fahren könnt, bis ein sicheres Überholen möglich ist oder das Gespann ja vielleicht auch einfach abbiegt.

    Verwandte Artikel

    Kommentar verfassen

    neueste Beiträge:

    meist gelesen

    Folge Moderner-Landwirt.de :

    21,421FansGefällt mir
    8,174FollowerFolgen
    16,421AbonnentenAbonnieren
    spot_img

    Beliebte Artikel