Ab sofort ist auch in Deutschland das FieldBee Spurführungssystem erhältlich. Bei FieldBee handelt es sich um ein Smartphone- oder Tablet-basiertes Spurführungssystem für Traktoren und landwirtschaftliche Maschinen.

Es liefert eine ein bis vier Zentimeter Spur-zu-Spur Genauigkeit bei der Traktornavigation auf dem Feld. Zudem bietet FieldBee eine anwenderfreundliche Möglichkeit zur Dokumentation von Bearbeitungsvorgängen.

Im Gegensatz zu herkömmlichen Spurführungssystemen ist FieldBee komplett auf den Einsatz von Smartphones oder Tablet-PCs ausgelegt. Dies bringt in der Praxis zahlreiche Vorteile. Damit kann auf Hersteller-gebundene Bedienterminals verzichtet werden. Zudem können die Software sowie spätere UpDates einfach und anwenderfreundlich über die App installiert werden.

Mehr Präzision über GNSS Empfänger

Zum FieldBee-Paket gehört auch ein entsprechender GNSS Empfänger, der speziell für die Smartphone-Lösung entwickelt wurde und mit dem Smartphone verbunden wird.

Mit dem FieldBee System können alle Feldarbeiten sehr anwenderfreundlich dokumentiert werden. Zudem können gängige Feldkarten in das System importiert werden. Auch eine einfache Synchronisation zwischen verschiedenen Geräten, beispielsweise dem Hof-PC, ist möglich.

 

Kostenloses Sapos-Korrektursignal für mehr Päzision

In den meisten Bundesländern, wie zum Beispiel in Hessen, Nordrhein-Westfalen, Niedersachsen, Thüringen oder Teilen Bayerns, kann das System auch bereits mit dem kostenlos verfügbaren Sapos-Signal eingesetzt werden.

Hierbei handelt es sich um einen Satellitenpositionierungsdienst der deutschen Landesvermessung, der eine zentimetergenaue Positionierung über GNSS Satelliten ermöglicht. Für die Anwendung in der Landwirtschaft ist eine kostenlose Nutzung des Signals möglich.

Michael Utkin – CEO

Aus der Landwirtschaft

FieldBee ist im Rahmen einer Crowdfunding-Kampagne von Landwirten für Landwirte entwickelt worden. Landwirte aus mehr als 30 Länder haben sich am Projekt beteiligt. In Deutschland wird das System besonders interessant, da es das in vielen Bundesländern kostenlos verfügbare Sapos-Signal verwendet.

Einsteiger-Pakete ab sofort online

Zur Markteinführung bietet FieldBee ein Komplettpaket inklusive einer 4-Jahres-Lizenz mit Premiumfunktionalitäten für 999,00 Euro an. Inklusive einem hochwertigen Tablet PC mit vorinstallierter App und allen Grundeinstellungen ist das System für 1.299,00 Euro ab sofort verfügbar. Darüber hinaus gibt es einen einmonatigen Testzeitraum mit einer 30 Tage Geld-zurück-Garantie.

FieldBee funktioniert mit allen Smartphones und Tablett-PCs mit Android Betriebssystem.

Weitere Informationen unter www.fieldbee.com.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte hinterlassen sie einen Kommentar
Bitte geben sie ihren Namen an