Aufnahmeleistung und Futterschonung

Die neuen Ladewagen Tigo MR und MR Profi zeichnen sich durch einen wartungsfreundlichen Rotor mit einsatzgehärteten und einzeln austauschbaren Rotorsegmenten aus. Die Rotorzinken mit einer Auflagefläche von 25 mm verfügen über eine große Förderfläche. Da sie in einem 90° Winkel aus dem Futter austreten, unterstützen sie die Futterschonung. Eine schonende Förderung entsteht auch durch das abgestimmte Zusammenspiel von Pick-up und Rotor. So ist der Weg von Pick-up zum Rotor so kurz, dass ein noch besserer Gutfluss entsteht. Die Futterschonung wird auch durch die abgestimmte und synchronisierte Geschwindigkeit von Pick-up und Rotor erzeugt. Der serienmäßige Stirnradantrieb sorgt zudem für einen geringeren Leistungsbedarf und eine hohe Laufruhe. Besonders wartungsfreundlich ist der Rotor durch seine Technik, die es erlaubt, dass alle Rotorsegmente einzeln herausnehmbar und austauschbar sind.

Schnittqualität

Beide Modellreihen verfügen über 31 Messer mit einer theor. Schnittlänge von 45 mm. Breite Rotorzinken sorgen für einen besonders geringen Schnittspalt. Das Ergebnis: Das Futter kann nicht ausweichen sondern wird durch die Rotorzinken aktiv durch das Messer geschoben und präzise geschnitten. Für einen Wechsel des Schneidewerks kann der Messerbalken werkzeuglos zur Seite herausgeschwenkt werden.

Ladetechnik

Wie die Tigo MS Modelle können auch die MR Modelle optional mit einer zweistufigen Ladeautomatik ausgestattet werden, die eine leichte und mittlere bis feste Pressung ermöglicht. Besitzer des MR Profis dürfen sich über alle Vorteile der VarioFill und der Stirnwand freuen. Wie schon bei den Vorgängern ermöglicht die 80° verfahrbare multifunktionale Stirnwand einen zusätzlichen Laderaum von 5m3. Durch das gesparte Gewicht, das durch die kompakte Bauart entsteht, zeichnet sich der Tigo MR Profi durch eine höhere Nutzlast aus. Die VarioFill Lade- und Entladeautomatik sorgt beim Aufladen für den gewünschten Druck und eine bessere Ausnutzung des Laderaums und beim Entladen für eine saubere und effiziente Entleerung.

Alle Highlights auf einen Blick:

  • Ungesteuerte und pendelnde Pick-Up
  • Einzeln austauschbare Rotorsegmente
  • Geringer Abstand zwischen Pick-up und Rotor
  • 31 Messer mit theor. Schnittlänge von 45mm
  • Trimatic Einzelmessersicherung
  • Geringer Schnittspalt für bessere Schnittqualität
  • ISOBUS-Steuerung
  • Optionale Ladeautomatik (MR)
  • 80° verfahrbare multifunktionale Stirnwand (MR Profi)
  • VarioFill (MR Profi)

 

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte hinterlassen sie einen Kommentar
Bitte geben sie ihren Namen an