Case IH hat die Ernennung von Ville Mansikkamäki zum Vice President Case IH Europe bekannt gegeben. Er wird Thierry Panadero folgen, der die Position des Leiters des Geschäftsbereichs Landtechnik Europa von CNH Industrial für alle Marken übernommen hat.

Bei der Bekanntgabe der Ernennung erklärte Thierry Panadero: „Ich freue mich, Ville Mansikkamäki in unserem Unternehmen willkommen zu heißen. Seine 20-jährige solide internationale Erfahrung in verschiedenen Funktionen in den Bereichen Vertrieb, Marketing, Kundenbetreuung und Ersatzteilen wird einen wertvollen Beitrag zum Erfolg und zur Entwicklung von Case IH in Europa leisten“.

Ville Mansikkamäki schloss sein Studium am Rauma Institute of Technology in Finnland mit einem Bachelor of Science (BSc) in Logistik, Material- und Supply Chain Management ab und startete 2001 seine Karriere in der Landtechnik. Er erwarb anschließend einen Executive Master of Business Administration (EMBA) an der Universität Jyväskylä. Während seiner Karriere bei einen großen Landtechnikhersteller hatte er in den letzten sieben Jahren vor seinem Eintritt bei Case IH die Position eines Vertriebsdirektors (Europa, Afrika, Naher Osten) inne.

Seine Ernennung ist Teil einer umfassenderen Reorganisation innerhalb von CNH Industrial im Rahmen der Unternehmensentwicklungsstrategie „Transform 2 Win“, die es den fünf operativen Segmenten des Unternehmens (Landtechnik, Baumaschinen, Nutzfahrzeuge, Finanzdienstleistungen und Antriebstechnik) ermöglichen wird, ihr volles Potenzial auszuschöpfen. Dies wird das Unternehmen in eine noch stärkere Position versetzen, um durch erhebliche Investitionen in seine Produkte, Technologien, Werke, Mitarbeiter und Strukturen ein rentables Wachstum zu erzielen.

Im Rahmen der Strategie „Transform 2 Win“ beabsichtigt Case IH, seine Position in Europa als Anbieter einer umfangreichen Palette leistungsstarker und zuverlässiger Produkte und branchenführender Technologien zur Steigerung der Effizienz und Produktivität der Landwirte zu stärken.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.