Brand von Strohballen in Selsingen

    Am Donnerstagvormittag 22.09.2022 wurde die Feuerwehr Anderlingen zusammen mit den Feuerwehren Farven, Wense und Selsingen zu einem Strohballenbrand alarmiert.

    Aus unerklärlichen Gründen sind mehrere Strohballen auf einem Landwirtschaftlichen Anwesen in Brand geraten.

    Vor Ort wurden die Strohballen schnell von den eingesetzten Kräften abgelöscht und anschließend auf ein angrenzendes Feld verteilt, um weitere Glutnester ablöschen zu können. Im Anschluss wurden die anderen Ballen noch mit einer Heumesssonde der Feuerwehr Selsingen kontrolliert.

    Quelle: Kreisfeuerwehr Rotenburg (Wümme)

    Bildquelle: Kreisfeuerwehr Rotenburg (Wümme)

    Verwandte Artikel

    Kommentar verfassen

    neueste Beiträge:

    meist gelesen

    Folge Moderner-Landwirt.de :

    21,421FansGefällt mir
    8,174FollowerFolgen
    16,421AbonnentenAbonnieren
    spot_img

    Beliebte Artikel

    X