Unter dem Motto „Sauberes Wasser braucht eine saubere Politik“ kamen über 200 Traktoren am Mittwoch dem 15.01.2020 nach Erfurt in die Johann-Sebastian-Bach-Straße.

Hier vor dem Thüringer Landtag zeigten sich über 500 Landwirte gesprächsbereit.

Redet mit uns nicht über uns !

Galerie Bauerndemo in Erfurt

Danke an die Landwirte für die Bilder und das Video.


Die Gründe für die Proteste der Landwirte

  • das Agrarpaket so wie es aktuell geplant ist, gefährdet die Familienbetriebe
  • die Änderungen bei der Düngeverordnung würden in „Roten Gebieten“ mit Düngung unter „Entzug“ zu einer Unterdüngung führen
  • Importierte Waren werden zu Billigpreisen verkauft, und es kümmert keinen zu welchen Bedingungen sie hergestellt wurden ( zb. Pflanzenschutz und Tierwohl )
  • Der Beruf des Landwirtes muss attraktiver werden, und dazu gehören klare Rahmenbedingungen die Beständigkeit haben

 

Kommentar verfassen