Allesfresser – Gedanken eines Homo sapiens

    Leserbrief von Elisabeth , von Beruf Teamassistentin

    Blockieren eines Schlachthofes, Beschimpfungen gegenüber dem Besitzer einer Milchtankstelle oder Vandalismus bei einem Eierautomaten, unangekündigter Besuch von Ställen und Rufmord gegenüber eines Uralten Berufsstandes samt Familienangehörigen. Es ist fast nicht zu glauben was man momentan alles liest.

    Ich bin froh das es Landwirte gibt, ansonsten sind die Regale irgendwann leer im Supermarkt.

    Ich liebe ein gutes Stück Steak genauso wie ein Kichererbsencurry. „Sag mir was du isst dann sag ich dir, ob dein Leben einen Wert hat.“ So komme ich mir momentan vor. Hat das nicht auch mit dem Passus des Grundgesetzes zu tun?  Die Würde des Menschen ist unantastbar. Warum komme ich mir dann vor, als wäre ich nichts wert?

    Ja ich bin ein Allesfresser ! Und ich stehe dazu !

    Liebe Veganer oder Vegetarier, ich belehre euch nicht was ihr eventuell durch eure Ernährungsform verpasst.

    Das ist absolut meine Meinung, meine Gelüste, meine Vorlieben. Jetzt kommt von mir der Spruch, ich kenne Vegetarier und auch Veganer. Das stimmt sogar und wir reden auch miteinander.  Auch im Berufsumfeld und ja ich nehme Rücksicht bei Feierlichkeiten. Es freut mich auch wahnsinnig, wenn meine Arbeitskollegen wieder was „Neues“ auf den Tisch stellen. Ich probiere gerne neue Rezepte aus und da denke ich nicht in Schubladen, ob Vegan oder Fleisch. Aber eins möchte ich sagen, wir nehmen alle Rücksicht aufeinander und urteilen nicht.

    An die Radikalen Veganer, ja genau, ihr habt doch echt ein Anstands und Prinzipien Problem. Das geht so nicht!

    So rettet ihr Überhaupt nichts!

    Ich mach halt meinen Kuchen lieber mit Eiern vom Bauern um die Ecke als mit einer Avocado. Wertschätzung wichtiger als Überfluss. Mir ist es wichtiger auf den Markt zu gehen, oder zu Landwirten in der Umgebung. Das ist meist auch nicht teurer als im Supermarkt und ich sehe wo meine Lebensmittel herkommen.

    Mir ist es wichtiger bewusst zu Essen und das Regional und dazu gehört für mich Fleisch, Fisch, süß und herzhaft. Hier noch mal ein Satz zum Allesfresser.

    Nach heutigem Kenntnisstand des Verlaufs der Hominisation ist der anatomisch moderne Mensch demnach „von Natur aus“ weder ein reiner Fleischfresser noch ein reiner Pflanzenfresser, sondern ein Allesfresser.

    Danke an das Moderner Landwirt Team ich lese gerne eure Beiträge und kann mit den Landwirten mitfühlen. Ich wäre dankbar, wenn ihr meine Zeilen veröffentlichen würdet.

    Danke fürs Lesen, Elisabeth A

    Verwandte Artikel

    Kommentar verfassen

    neueste Beiträge:

    meist gelesen

    Folge Moderner-Landwirt.de :

    21,421FansGefällt mir
    8,174FollowerFolgen
    16,421AbonnentenAbonnieren
    spot_img

    Beliebte Artikel

    X