Am 29. Juni haben Bundestag und Bundesrat einem Steuergesetz zum Konjunktur- und Zukunftspaket zugestimmt, das damit zum 1. Juli 2020 in Kraft tritt. Kernstück ist die befristete Senkung der Mehrwertsteuer, um möglichst rasch den Konsum und damit...
Entlang der bayerischen Gewässer sind mit der Änderung des Bayerischen Naturschutzgesetzes Gewässerrandstreifen auszuweisen. In einem fünf Meter breiten Streifen am Gewässerrand ist eine acker- und gartenbauliche Nutzung nicht...
„Heute ist ein besonderer Tag für Deutschland. Wer gestern Abend noch spät am Brandenburger Tor vorbeigekommen ist, hat gesehen, dass wir mit voller Stolz die EU-Ratspräsidentschaft übernommen haben. Das Brandenburger Tor war angeleuchtet mit dem Logo der...
Verbändeanhörung zur Abgrenzung der nitratsensiblen Gebiete gestartet. Der Bayerische Bauernverband prüft mit seinen Wasser - und Umweltexperten aktuell den Entwurf für die Bundesverwaltungsvorschrift zur Abgrenzung der nitratsensiblen Gebiete („rote Gebiete“) und wird sich im...
Auf der Facebookseite unseres Bundestagsabgeordneten Dr. Andreas Lenz ist zu lesen „Fleisch zu Dumpingpreisen oder als Lockangebote zu verkaufen ist unanständig. Das ist wirklich ein Saustall! Das hat auch nichts mit Markt zu tun, im Gegenteil, hier...
Methan ist ein 25mal stärker wirksameres klimaschädliches Gas als Kohlendioxid. Kühe bilden bei ihrer Verdauung auch Methan. Damit wurde die Kuh zum Klimakiller gestempelt. Also weg mit den Rindern. Und das Klima scheint gerettet. So wird es...
Das Wasserhaushaltsgesetz untersagt grundsätzlich die Einleitung ungeklärter Abwässer in Flüsse und Bäche. Das machte der Parlamentarische Staatssekretär im Bundesumweltministerium, Florian Pronold (SPD), während der Erörterung der Petition des Landwirts Christian Lohmeyer am 15. Juni in Berlin deutlich.
Der Präsident des Deutschen Bauernverbandes, Joachim Rukwied, drängt auf Änderungen im Bau- und Immissionsschutzrecht: „Wer mehr Tierwohl will, muss auch den Umbau von Ställen zulassen.“ Die derzeitige bau- und genehmigungsrechtliche Praxis führe in vielen Regionen zu einem...
Kürzlich wurden die Informationen über die Empfänger der Gemeinschaftsmittel aus den EU-Agrarfonds veröffentlicht. Unter den Top-Empfängern befindet sich kein einziger einzelner Landwirt. Vor allem die offensichtliche Selbstbedienungsmentalität der öffentlichen Hand in Millionenhöhe sticht ins Auge....
Am 3. Juni 2020 hat der Koalitionsausschuss der Bundesregierung nach zwei Tagen schwieriger Beratungen ein " Konjunktur und Krisenbewältigungspaket" zur Bewältigung der Herausforderungen angesichts der Corona-Krise beschlossen, das rund 130 Milliarden Euro – davon 120 Mrd. Bundesmittel...

neueste Beiträge

Neuheit – Hackgerät für Biorüben mit Kameragesteuerten Einzelpflanzen-Erkennung aus Niederbayern

Wir waren zu Besuch bei Stefan Heinrich und Thomas Stangl in Oberschneiding (Niederbayern). Die beiden entwickelten einen Prototyp einer Hackmaschine für Biorüben....

Wie viele Tiere werden in Deutschland pro Jahr geschlachtet?

Obwohl der jährliche Fleischkonsum in Deutschland mit 59,5 Kilogramm pro Kopf insgesamt rückläufig ist – Geflügelfleisch wird nicht weniger gegessen.

Rettenmeier & Fliegl: Wenn Kompetenzen sich ergänzen

TCO – diese drei Buchstaben beeinflussen maßgeblich die Kaufentscheidung für einen neuen Auflieger. Wenn sich pro Fahrt 11 m3 mehr Ladegut transportieren...

Landwirtschaft verstehen – Eine Initiative von Land schafft Verbindung Deutschland e.V.

Teil 1: Dünger – Engel oder Teufel? Auswirkungen auf die Biodiversität. Bundesumweltministerin Svenja Schulze und das Umweltamt der Europäischen...

Tausende Landwirte protestieren wieder in den Niederlanden

In den Niederlanden demonstrierten die Landwirte gegen die Pläne von Ministerin Schouten, den Eiweißgehalt in Futtermitteln zu senken und so den Stickstoffausstoß in...

Contact to Listing Owner

Captcha Code
X