Neulich durfte ich an meinem ehemaligen Gymnasium den Berufsorientierungstag mitgestalten. Für den Bereich Landwirtschaft hatten sich 12 Schüler angemeldet, gekommen sind 8. Für Ernährungswissenschaft waren es 9. Ich weiß nicht, wie viel dort gekommen sind. Im vergangenen Jahr 2019...
Merkel fordert dass die EU weniger Geld für den Agrarsektor ausgibt. Ihre Beteuerungen beim Agrargipfel im Dezember waren nur Makulatur. Eine große Show, um die aufgeregten Gemüter zu beruhigen und die Trecker von der Straße zu bekommen. Auch der...
Die Sättigung des Biomilch-Marktes hat nun auch die Schweiz erreicht. Betriebe, die auf Bio umgestellt haben, können ihre Milch nur noch im konventionellen Markt verkaufen. Mit katastrophalen finanziellen Folgen. Jetzt wird die Verantwortung hin- und hergeschoben. Der wirkliche Grund: der...
Sturm, Corona, Thüringen – sind wir eigentlich noch normal? In den letzten Tagen und Wochen habe ich zunehmend das Gefühl, gesellschaftlich und politisch in einem Irrenhaus zu leben. Während ich diese Zeilen schreibe (Sonntag abend) sitze ich am Schreibtisch und...
Gastbeitrag von Bauer Willi In den letzten Wochen ist sehr viel über Nitrat gesprochen worden. Ina Körner, die ich auf einem Kongress in Hamburg kennengelernt habe, und die an der TU Hamburg am Institut für Abwasserwirtschaft und Gewässerschutz arbeitet (Gruppe...
Die #grüneKreuze waren eine tolle Aktion, um auf die Sorgen von uns Bauern aufmerksam zu machen. Medien, Bürger und die Politik haben es wahrgenommen. Jetzt wollen wir Bauern zeigen, wie wir uns für Natur und Klima einsetzen. In einem sportlichen...
Es ist doch logisch: Wenn für den Ausstoß von Kohlendioxid bezahlt werden muss, muss es für dessen Bindung eine Gutschrift geben. https://www.fablf.de/fileadmin/introduction/images/Presse/Pressemeldungen/191216_PM_CO2-Senkenfunktion.pdf Bisher hat es auf diesen Vorschlag noch keine Antwort der Politik gegeben. Übrigens gilt das auch für die Bindung...
Bauer Willi – wie immer meine –  persönliche Meinung zu den Entwicklungen der letzten Wochen. Sehen wir der Realität ins Auge. In 2019 ist etwas passiert, dass es so in vielen Jahrzehnten nicht mehr gegeben hat. Bauern meldeten sich in...
Diese Mail hat mir Bauer Fritz aus Österreich geschickt. Und ich muss sagen: die Idee hat was. Was meint ihr? Hallo Willi Ich war ja kürzlich in Wien bei einer Diskussion über Artensterben und so. Ein Ökologe mit guten Verbindungen zu diversen...
Ein Gastbeitrag von Ricarda Berg* Die freiwillige Preisgabe der deutschen Landwirtinnen und Landwirte mit dem Ziel, für eine andere Umweltpolitik öffentlichen Beifall zu erlangen, ist ein unkluger Schachzug der Bundesregierung. Neue Frage: Warum spielt die Politik überhaupt mit der Hand,...

mehr über Bauer Willi

Lebensmittelversorgung – Aktion Grüne Hände – Bauer Willi

Noch ist die Versorgung mit Lebensmittel gesichert. Deshalb macht es keinen Sinn, diese jetzt zu „hamstern“. Die Aussagen der Politiker und der Supermärkte, dass...

Corona, regionale Lebensmittel und Urlaub auf dem Bauernhof – Bauer Willi

Draußen regnet es mal wieder. Das ist gut so, denn wir Bauern haben uns den Regen gewünscht. Ich gehe  deshalb auch wenig nach draußen....

Besinnung auf das Wesentliche – Bauer Willi

Leergeräumte Regale hat es in Deutschland schon lange nicht mehr gegeben. Und kaum einer versteht so richtig, warum das so ist, denn Engpässe bei...

Corona – wenn´s plötzlich ernst wird …. / Bauer Willi

Ein Beitrag von Bauer Fritz aus Österreich Wenn´s plötzlich ernst wird… …. sieht die Welt im Handumdrehen ganz anders aus. Man traute ja schon kürzlich seinen Augen...

Bauernaufstand in Österreich

In Österreich regt sich Widerstand. Organisiert vom Bauernbund wird aktuell die Supermarktkette SPAR in den Focus genommen, weil diese, anders als andere Ketten, den...

Contact to Listing Owner

Captcha Code